Frostig

Frostig

Farbrausch

Moin, Moin,


hat diesmal etwas länger gedauert mit unseren Stickblöcken, dafür gibt es auch gleich 3 Blöckchen zu sehen...

...zuerst dieser kleine Geselle oder ist es eine Gesellin? Gezeichnet von Ihrem Sohn, zauberhaft gestickt von Birgit...


 ...dann diese Perlenpracht in blau, ist ja wohl der Hammer, oder?

 ...und eine lila Pusteblume, so zart und fein...
 ...ich habe Birgit dafür mit einem Korb voller Rosen bedacht...
...meinem Lieblingsmotiv, eine Libelle, ich finde Sie ist mir sehr gut gelungen, ja ich weiß Eigenlob...
...und noch diese Komposition in Rot...
...und weil wir uns nicht bremsen können haben wir noch ein paar Farben dazu genommen, es geht also weiter mit unserem Tausch, laßt Euch überraschen...

Tschüß, bis bald
Angelika

Findet...

Moin, Moin,

gestern war hier im Norden ein traumhafter Tag, sonnig und kalt, und wir haben die Gelegenheit zu einem Ausflug an die Ostsee genutzt...

                                     ...gefunden!

                                     ...wir waren nicht alleine...

                          ...für die Möwen war der Tisch reichlich gedeckt...
                            ...und Sie haben den Teller brav leer gegessen...
                 ...Strandgut in Form von Schuhen gibt es eigentlich auch immer...
                              ...Eiszapfen waren auch schon gewachsen...
                       ...zum Aufwärmen einen Sandornpunsch, sau(er)lecker...                                     



 ...heute wird gefaulenzt...

Tschüß, bis bald
Angelika

Ein frohes Neues...

Moin, Moin,

hallo Ihr Lieben, ich hoffe Ihr seit alle gut reingekommen...
 ...wir haben das Jahr mit einem Besuch auf der Plaza der Elbphilharmonie begonnen. Nach ein wenig warten für die Tickets, ging es erstmal die laaange Rolltreppe nach oben...
 ...und wie Ihr seht war das Wetter jetzt nicht ganz so prickelnd, aber wir sind Hamburger, wir können jeden Tag hingehen, hi,hi,...


 ...ja es war auch ziemlich frisch dort oben, aber man hat schon einen tollen Blick...
 ...es gibt "gläserne Vorhänge", die im Sommer sicher offen stehen...

 ...und mal sehen wann wir uns den großen Saal ansehen können?????


 ...erinnert Ihr euch noch an das kleine rosa Häufchen von hier?
Es sind diese feinen Socken daraus entstanden, ein tolles Muster es ist von Micha Klein, kost nix, ich liebe ihre Muster...

...und da das rosa Häufchen verstrickt ist, mußte ich leider wieder neu Färben, rechts so´n gelb/grün/orange und links sollte eigentlich ein knallrot werden, ist dann aber ein superschönes Pink geworden, ich liebe es...




...angestrickt habe ich noch ein Geschenkestrang Tausendschönwolle mit den Namen Blaustern, zusammen mit einem Faden Kid-Silk von Drops wird es ein einfaches aber sehr kuscheliges Tuch...







...und zu guter Letzt noch ein paar Enkelsocken, ein schönes Silvesterstrickprojekt, die gingen mal flott von der Hand...















Tschüß, bis bald
Angelika

Weihnachten 2016

Moin, Moin,

fast schon wieder vorbei, heute lassen wir es ruhig angehen...









 ...die Engel ziehen "blank" und in der Kugel spiegelt sich ein Selfie









 ...einmal in voller Pracht, Gardinen wegen Feuergefahr abgehängt...

 ...ein bisschen Lokalpatriotismus...
 ...und Heilig Abend im Regen...
 ...nachzutragen sind noch der Preis für die witzigsten Socken im November...
...und das letzte Paar im Jahr 2016, ein tolles Zopfmuster...















Tschüß, bis bald und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr
Angelika

Mit großen Schritten..

Moin, Moin,

 steuern wir auf Weihnachten zu...



...also schnell noch Geschenkeutensilos genäht, geht fix wenn man die Stickblöcke noch rumliegen hat, sehen aber auch ohne schön aus, nur mit tollen Stoffen...









...und Ihr seht ich bin im Färbefieber, wieder ein Häufchen Sockenwolle gefärbt, und gleich angestrickt...









...in der Ravelrygruppe "Sockenstrickereien" ist zu einem Weihnachts-Zopfsocken-KAL aufgerufen und dieses tolle Muster soll man Stricken, geht gut von der Hand, ein wenig habe ich abgeändert, das Bündchen habe ich mit Rollrand und dann gleich im Grundmuster gestrickt, die Ferse werde ich als Bumerangferse stricken, gefällt mir einfach besser...
...ein paar Göga-Socken sind auch inzwischen fertig, aus Regia mit einem einfachen rechts/links Muster, gefällt und läßt sich gut zwischendurch und auf Autofahrten Stricken...













Tschüß, bis bald
Angelika

Weihnachtskissen

Moin, Moin,

angesteckt durch Martina habe ich auch ein Weihnachtskissen genäht...

 ...gutgeeignet für kleine Motivstoffe, ich habe meine Schneemänner genommen...
...die Rückseite hat am Reißverschluß auch noch eine Schneemannborte bekommen, ein perfektes Winterweihnachtskissen...













...und zum 3. Advent noch eine gefrorene Seifenblase, feiert schön...








Tschüß, bis bald
Angelika



Nikolauskaffee

Moin, Moin,

wie jedes Jahr haben wir wieder einen schönen Nikolauskaffeenachmittag verbracht, mit lecker Kuchen und Keksen, viel geschnatter und ein wenig Basteleien...


 ...gefaltet haben wir diesmal kleine Teelichthalter, eine schöne einfache Falterei, das Bild habe ich von hier, wo es auch gleich die Anleitung gibt...
 ... und da Nikolaus ist gab es natürlich auch kleine Geschenke, Hüftgold und Holunderblütensirup, sehr lecker in Sekt oder über Eis, MugRugs mit Weihnachtsmotiven, feine kleine Anhänger, eine kleine Auszeit mit Lebkuchen, Tee, Kerze und einer Weihnachtsgeschichte der anderen Art, ein aus Stoff geflochtenes Körbchen, einen supertollen Reißverschluss, direkt aus Japan importiert, hab ich hier noch nie gesehen...






...und dann diese filigranen SELBSTGEMACHTEN Anhänger, einen Teddy mit Weste in einer Walnußschale und dieser zauberhafte Anhänger, er ist so klein wie eine Euromünze, ich glaub das können nur Japanerinnen, wohl Dem der eine zur Freundin hat...

...dagegen sind meine Taschen/Schlüsselbaumler Nadelkissen riesig, obwohl sie auch nur 6 cm breit sind, dazu gab es noch ein Glas Quittengelee von mir, und wir hatten einen schönen Nachmittag, vielen Dank Ihr Lieben...
Tschüß, bis bald
Angelika