Zipfelmütze

Zipfelmütze

Farbe für einen grauen Tag

Moin, Moin,

angesichts des Wetters heute, hier ist es grau in grau, also dunkelgrau, so schwarzgrau und Regen, ziemlich viel Regen, gibt es ein bisschen Farbe...

...ein bedrupster Vogel...




 ...eine leuchtende, knallrote Lenkertasche aus der Taschenspieler CD von Farbenmix, eine tolle Anleitung mit vielen kleine Zusatztaschen Innen und Außen...








...ein Schlüsselband mit Zentimetereinteilung habe ich als Aufhängung für den Lenker umgearbeitet, viel Reißverschlußtaschen, ein paar Borten und Aufnäher, der Hingucker schlechthin...

...und ein paar rosa Socken in einem einfachen links/rechts Muster vereint mit meinen Löwenzähnchen, wenn das nicht Farbe ist...













Tschüß, bis bald
Angelika

Ammersbeker Patchwork-Festival

Moin, Moin,

und schon wieder eine tolle Ausstellung. Gerstern war ich mit ein paar Freundinnen in Ammersbek zum Patchwork-Festival, und ich möchte Euch wieder ein paar Bilder zeigen...

 ...sparsam kommentiert, nur zum Ansehen und Schönfinden...


















 ...Quilts von meinen Freundinnen Mari Carmen und Maria




















...rechts der erste Preis in der Ausschreibung "Die Farben des Nordens"...

























...die Hamburger Speicherstadt und eine tolle Wasserlandschaft...











nächstes Mal gibt es wieder eigene Werke, versprochen...

Tschüß, bis bald
Angelika

Nachfreude

Moin, Moin,

jetzt kommt die Bilderflut von den Patchworktagen aus Celle, fast unkommentiert, es war soooo viel, und sooo viel Schönes, seht selbst,

...wir, die HanseaticFriends, hatten einen tollen Standplatz, direkt am Eingang der Halle, und so mußten alle Besucher an uns vorbei, perfekt...

 ...unsere vielbeachtete Stadtansicht...


 ...ein paar unserer Geburtstagsquilts...








  ...und diverse Wundertütenquilts...

 ...auch gerne fotografiert unser Logoquilt...
 ...und viel gewimmel an unserem Stand...







...nun zu den anderen Schönheiten...
 ...ein Quilt aus Organza, eines meiner Lieblinge, er strahl so eine Leichtigkeit aus...


 ...der deutsche Beitrag zu den Jahreszeitenquilts, obere Reihe der Zweite ist von mir, daneben der von Mari Carmen, zweite Reihe der Erste ist von Masami und dritte Reihe der Zweite von Maria, hohe Präsenz aus dem Norden...







...hier ein Detailbild aus einem anderen Jahreszeitenquilt, was mich angesprochen hat...


 ...gefallen hat mir auch dieses Hemd...
 ...und die tollen Quiltarbeiten, wie diese...
 ...witzig fand ich die Holzspäne vom Buntstiftanspitzen...
 ...und unglaublich diese Oma...






 ...fasziniert haben mich die Qulit von Olivia Uffer, die nächstes Jahr bei den Patchworktagen in Fürth Kurse gibt, mal sehn....






...ein sehr reich gequilteter Sonnenschirm, was für eine Ausdauerr ist da von nöten...










 ...eine Fensterfront mit vielen liebevollen Details, hat mit auch gefallen...













... und ein "einfacher" heller Quilt mit farbigen Akzenten, den ich wunderschön fand...

 ...und die Patchkids, hatten das Thema Zirkus bearbeitet, und so tolle Quilts gearbeitet...














...so das war ein kleiner Streifzug, es gab so viel zu sehen, man kann nicht alles zeigen, es war ein schönes Wochenende mit vielen netten Gesprächen, nun müssen wir wieder ein Jahr warten bis die nächsten Pachwortage in Fürth starten...


Tschüß, bis bald
Angelika

Vorfreude

Moin, Moin,

die Vorbereitungen sind abgeschlossen, Quilts gepackt, das Hotel gebucht, die Fahrkarte gekauft, der Koffer muß noch gepackt werden...

 ...am Freitag geht es nach Celle zu den Patchworktagen, und wir, die HanseaticFriends, sind mit dabei. Zeigen mag ich noch nichts, das würde dem Ganzen ja die Spannung nehmen, aber vielleicht treffe ich ja die Eine oder Andere von Euch dort? So wie es auf dem Plan aussieht, sind wir gleich am Eingang zur Halle mit unserem Stand, und am Samstagvormittag habe ich dort Aufsicht...

...unser Stand ist leicht an unserem farbenfrohen Logoquilt zu erkennen...




 ...zeigen kann ich aber meinen "Mauswanderer", der ist endlich fertig, angefangen hat es mit dem Wollhaufen links, der sich dann schnell in ein Knäuel verwandelt hat...






 ...das Stricken ist recht kurzweilig, weil man alle paar Reihen die Richtung wechselt...



 ...und am Ende kommt so ein feines Tuch dabei heraus, schön lang und nicht zu breit, so mag ich das...













...der Name ist herzuleiten aus dem Wollnamen"Mäuseballett" und der Anleitung "Strandwanderer", ergibt einen wunderschönen "Mauswanderer"...


Tschüß, bis bald vielleicht in Celle
Angelika

Neues für die Kreativ-Kiste

Moin, Moin,

urlaubsbedingt bin ich etwas spät dran mit meinem Pedalstopper für die Kreativkiste, aber heute ist er fertig geworden...


 ...in feinem Rot kommt er  daher...

 ...und ein lange in der UFO-Kiste liegender
Biscornu habe ich fertiggemacht, fehlte eigentlich nur noch zusammennähen, und jetzt freue ich mich, das ich meine Nadelkissensammlung um ein kleines Teil erweitern kann...



 
 ...so sehen die beiden Seiten aus, ich kann also nach Lust und Laune die Seiten wechseln...














 ...bei einem Ausflug nach Lüneburg habe ich gestern dieses wunderschöne Stickbuch gefunden, es stand schon lange auf meine "Möchte ich gerne haben" Liste, nun ist es bei mir eingezogen, ganz doll freu....
 Tschüß, bis bald
Angelika