Neues Kissen, neue Wolle

Moin, Moin,

angefixt von verschiedenen Blogpost  hier und hier , mußte ich auch ein Polaroidkissen nähen...

 ...schwierig fand ich die Stoffauswahl, da ich nicht viele Stoffe mit Bildchen habe, oder Sie sind einfach so eng bedruckt(Debbie Mumm), das ich Sie nicht zerschneiden wollte...

 ...ich habe mich dann für die Badedamen entschieden und ein wenig Strand und Schiffe dazu genommen, nun gefällt mir das Ergebnis :-))















...in der Ravelry-Gruppe 12 Socken für 2017 habe ich im Februar mit diesen Socken gewonnen, dafür habe ich dieses tolle Sockenwollhäufchen bekommen, so schöne Farben, ich freue mich schon aufs Verstricken...

 ...Besuch hatten wir heute noch von diesem kleinen Gesellen, was schleppt er da bloß, Nestbau???
...und beim Spaziergang haben wir diese Gänsefamilie bei ihrem ersten? Ausflug beobachtet...


Tschüß, bis bald
Angelika

Mojos und Willkommen

Moin, Moin,

das neue Stickbild von Jenny of Elefantz ist fertig, diesmal ganz ohne Applikation...
...es war schnell gestickt, da kann man sich schon mal auds Nächste freuen...












...und aus dieser selbstgefärbten Wolle, die mir eigentlich nicht so gut gefiel...
...sind dann diese Mojos entstanden, und die gefallen mir doch sehr gut, die witzige Form hatte es mir angetan...

...doch angezogen sehen Sie ganz normal aus, und schon ein neues Paar für 17 Socken für 2017!!!!



Tschüß, bis bald
Angelika

Kreativ-Kiste-Zeigetag

Moin, Moin,

es ist wieder soweit, die österlichen Kleinigkeiten für die Kreativkiste dürfen heute gezeigt werden...


 ...drei kleine Ostersäckchen für die Enkel, zum Verpacken von Leckerlies, leider klappen die "Ohren" ein wenig nach hinten, aber das ist den Enkeln egal, Hauptsache der Inhalt stimmt:-))

 ...zwei tolle Utensilos in maritimen Osterlook habe ich noch genäht, war eine Fertigpackung von "Alles für Selbermacher", ruckzuck genäht und ein witziger Hingucker könnte an die Enkeleltern gehen, mal sehen...



...noch ein paar Frühlingsblüher, dann kann Ostern kommen...


















Tschüß, bis bald
Angelika

Noch ne Geobag


Moin, Moin,

es frühlingt und meine Schachbrettblume erfreut mich...
...ich mag Sie sehr...

 ...eine Geobag im Streifenmuster ist noch entstanden, da kommt der raffinierte Schnitt gut zur Geltung...



...und Sockenpaar Nummer 7/2017
ist auch fertig, einfache Stinos, schnelle Sache...






































Tschüß, bis bald
Angelika



Frühling in Hamburg

Moin, Moin,

am Montag und Dienstag war mal kurzfristig der Frühling eingezogen, wunderbares Ausflugswetter auch in der eigenen Stadt...
...Montag sind wir auf der Elbe Richtung Teufelsbrück geschippert, begleitet von der Wilhelmine:-))

...vorbei an ufernahen Kaffeebars...

 ...bis zum Teufel von Teufelsbrück...
...auf dem Rückweg zu Fuß haben wir dann in dem Kaffee halt gemacht und einen leckeren Cappuccino und eine frisch Waffel genossen...

 ...am Dienstag haben wir uns die Alster und Planten und Blomen vorgenommen, die Alster so spiegelglatt das man tolle Spiegelfotos machen konnte...
...auch die Blässhühner? nehmen gelegentlich mal eine Mitfahrgelegenheit in Anspruch...






 ...ich nehme eher mal die Sonne in Anspruch:-))
 ...und so schön die Blüte der Zierkirsche, ja Frühling ist schon was feines...


Tschüß, bis bald
Angelika


Neue Täschchen

 Moin, Moin,

neue Täschchen kann man immer brauchen, und sie werden auch gerne als Geschenk angenommen...
 ...hier die neueste Kreation nach dem neuen Muster von Pattydoo, das Freebee Geo-Bag, ein Schminktäschchen in zwei Größen...


      ...einmal groß, die wird sich bei mir bleiben, und einmal klein, ein Geschenktäschchen...

 ...es paßt schon ordentlich was rein in die Große, und die Kleine ist auch nicht zu verachten...

 ...eine wirklich schnelle Tasche, schön auch mit Streifenstoffen...

 ...das neue Monatsmuster von Jenny of Elefantz ist auch fertig, ich mag Ihre Sachen sehr, sticke erstmal nur die Blöcke und überlege später wie ich sie zusammen bringe, es werden sicher keine einzelnen Quilts wie vorgeschlagen...
 ...und  ich kann es nicht lassen und habe auch wieder ein paar Socken auf der Nadel, weil, 17 Socken für 2017 ist ja auch nicht mal so eben gestrickt...
...kein schönes Bild, ist nur vom Scanner, aber wenn die Socken fertig sind wird schöner fotografiert...


Tchüß, bis bald
Angelika

Neue Aufgabe der HanseaticFriends

Moin, Moin,

wir haben uns wieder neue Aufgaben vorgenommen. Jeder darf ein Stück Stoff verteilen  und ein Thema stellen, die Größe soll zwischen DIN A 4 und DIN A 3 liegen, und los gehts...
 ...Angelika G.S. macht den Anfang, sie hat den Stoff verteilt und das Thema gestellt, als Stoff gab es 2 kleine Stücke afrikanischen Blaudruck und das Thema war "Streifen"...
 ...Maria hat die erhabene Streifenvariante gewählt, die Unterseiten sind natürlich perfekt im Farbverlauf gestaltet...

 ...Mari-Carmen spielt gerne mit ganz schmalen Streifen und umrandet das Ganze gerne mit Satinnähten...
 ...ich habe ein wenig mit der Crazy-Technik gespielt, jedes Feld anders gequiltet und mit wenigen Glitzersteinen aufgeppt...

 ...Inge hat alles durchgesteift...


 ...Maren liebt Vögel, Sie hat zum Malstift gegriffen und das Ganze mit Streifen eingefasst...


 ...von Maria-Luise gab es ein Tischset mit Streifen...


 ...ebenso wie von Ingrid, die mit einer Doppelnadel gequiltet hat...

 ...Helga ist übers Ziel hinausgeschossen und hat eine Kissenhülle genäht...

 ...und Anke hat einen kleinen Bargelloquilt daraus gemacht, in drei Monaten soll die nächste Aufgabe fertig sein. Ich habe ein Stück Seide verteilt, und das Thema "Es hängt am Seidenen Faden" ausgegeben...


Tschüß, bis bald
Angelika