Was ist draus geworden???

 Moin, Moin,

heute zeigen wir mal was aus dem Hexi-Tausch bei Nanusch so entstanden ist...

...ihr erinnert Euch vielleicht, diese rosafarbene Pracht hatte ich von Frau Augenstern bekommen...

...ohne lange Nachzudenken habe ich zuerst dieses zuckersüße Nadelmäppchen daraus gemacht, was irgendwie  blöd war, denn dann wollte ich noch ein Kissen nähen, und natürlich waren da schon so einige Hexis verarbeitet...


...doch natürlich habe ich rosafarbene Stoffe liegen, und so habe ich ein paar zusäztlich geheftet...


...und es stand der Kissenproduktion nichts mehr im Wege...


...etwas näher...


...und von Hinten, ich mag es wenn man auf der Rückseite auch noch etwas schönes hat. Die Hexis sind alle verbraucht, sogar noch ein paar mehr, und so hat dieser tolle Tausch ein schönes neues Kissen und ein kleines Nadelmäppchen hervorgebracht...



Tschüß, bis bald

Angelika

Kommentare:

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Angelika, toll gemacht uns besonders das Kissen ist ein Traum. Schöne helle Farben und ein super kreatives Design. Eine gute Idee der Gestaltung. Bin begeistert.
Lg aus Wien

Bonnbon hat gesagt…

Liebe Angelika,
dein neues Nadelmäppchen sieht fantastisch aus! Und dann noch dieses tolle Kissen...boah, ist das schön geworden! Und die Hexis passen so gut zusammen -ich kann gar nicht sagen, welche der hübschen Sechsecke du nachträglich hergestellt hast!!!
Tolle Projektergebnisse sind das...

LG Pamela

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Angelika, gefällt mir sehr dein Nadelmäppchen und auch das Kissen.
Gerade auch das auf der Rückseite auch noch etwas zu sehen ist.
Liebe Grüße, Marita

Ankes Garten hat gesagt…

Ach wie hübsch, frühlingszart ... schöne Ideen für Hexie´s.
Viele liebe Grüße
Anke

birgit2611 hat gesagt…

Hallo,
das Nadelmäppchen ist ja zuckersüß. Aber das Kissen ist mega...sowas brauche ich auch ;-)
lg birgit

Frau Augensterns Welt liebt Creativsalat hat gesagt…

Liebe Angelika,
wow das Kissen ist wunderschön geworden und das Nadelmäppchen ist auch ein Hingucker! Es freut mich das du alle Hexies gut verarbeiten konntest. So macht die Tauschaktion doch wirklich Spaß. Ich wünsche dir einen schönen Tag und morgen einen abwechslungsreichen Feiertag. Macht ihr eine Mai-Fahrradtour?
Liebe Grüße
Annette

eSTe hat gesagt…

Liebe Angelika, was für ein wunderschönes Kissen! Ganz toll hast du die Hexies so locker darauf platziert - gefällt mir besser als ein dicht an dicht gelieseltes Kissen es hat, auch durch die rosa-Farbe, eine ganz besonders frühlingshaft Leichtigkeit.
LG eSTe

Klaudia hat gesagt…

Tolle Projekte sind daraus entstanden.DAs Kissen gefällt mir besonders gut.

LG Klaudia

Die-kreative-Nadel.com hat gesagt…

Liebe Angelika, Nadelmäppchen sind immer ein tolles Projekt umd fas Kissen ist ja wirklich zauberhaft geworden.
Liebe Grüße, Bettina

Gittaspatchblog hat gesagt…

Noch so ein hübsches Hexis Projekt.
Liebe Grüße
Gitta

sylvias-kleine-ideenwerkstatt.blogspot.com hat gesagt…

Liebe Angelika sehr schöne Dinge hast Du gezaubert. Sehr geschmackvoll. Lieben Gruß danke für Deine lieben Kommentare. Sylvia

Apfelbaum und Ententeich hat gesagt…

Liebe Angelika,
da hast du deine traumhaften rosa Hexies ja fantastisch eingesetzt. Das Kissen finde ich klasse - auch, dass du genügend passende rosa Stoffe zu Hand hattest, um da noch ein paar zu ergänzen. Und jetzt kann man es drehen und wenden, wie man will, es sieht vorne wie hinten gut aus!
LG Sonja

yase hat gesagt…

Rosa geht immer!! Das Nadelmäppchen gefällt mir, kommt auf meine Liste, aber ohne Hexis. Ubd das Kissen ist zauberhaft
Herzlichst
yase

Marietta hat gesagt…

Liebe Angelika,
deine beiden Werke gefallen mir. So ein Nadelmäppchen kann man immer gebrauchen und das Kissen ist sehr hübsch geworden.
Liebe Grüße
Marietta

Anni hat gesagt…

Die rosafarbene Pracht ist eine Augenweide, liebe Angelika. Und das Kissen ist großartig geworden.
Liebe Grüße
Anni

nealich hat gesagt…

Was für ein wunderbares Kissen, liebe Angelika! Mir gefällt besonders die Anordnung auf den neun einzelnen Blöckchen und auch auf der Rückseite finden sich noch Hexies... Stark!!!
Liebe Grüße an Dich
Katrin

Anonym hat gesagt…

Hallo Angelika
Bin auch immer wieder im hexagon-fieber und liesle für mein Leben gern. Gefühlte 500 hexies
mit Rosenstoffen warten auf Weiterverarbeitung, sie schlafen in der Kiste bis sie von mir geweckt werden. Mptoviert bzw. angeregt durch Deine Fotos könnte es sein, dass das geschieht. LG christa

Jane of all Trades hat gesagt…

Liebe Angelika, zwei sehr hübsche Sachen. Ich musste zweimal hingucken bis ich sah, dass die Hexies immer gleich auf dem Viereck aufgenäht waren und dann die Vierecke nach verschiedenen Seiten zeigen. Klever!
LG Ursula

Nanusch hat gesagt…

Liebe Angelika,
oh, deine beiden Hexie-Projekte sind so wundervoll geworden! Eigentlich ist rosa so gar nicht meins, aber dein Kissen dürfte sofort bei mir einziehen *lach*! Vielen Dank fürs Mitmachen!
Liebe Grüße
Christiane

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Liebe Angelika,
beide Projekte sind toll geworden, besonders gut gefällt mir das schöne Kissen. Bei solchen hübschen Hexies ist es ja schon vorprogrammiert, dass die Projekte gut werden.
Viele Grüße an dich,
Jutta

Nähbegeisterte hat gesagt…

Liebe Angelika,
da sind dir aber zwei tolle Projekte unter der Nadel hervor gesprungen. 😊 Das Kissen finde ich klasse....

Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

Ulrikes Smaating hat gesagt…

Huch, ich glaub ich seh rosa :0) was für ein wunderbares kissen mit den vielen kleinen hexies...und so ein nadelmäppchen hab ich auch schon mal genäht, es sieht wirklich hübsch aus,da kann jetzt ja nix mehr schiefgehen :0)Ganz LG aus dem sonnigen Dänemark, Ulrike :0)