Das Glück des Tages

 Moin, Moin,

beim Aufräumen ist mir heute meine Dose mit den viiiielen Glückssternen umgekippt...



...so viel Glück muß man erstmal haben😂😂😂

 

 ...und ja, auch wir können Winter, wenn auch nur für einen Abend, aber schon stimmungsvoll, der Tannenbaum darf noch eine Woche die Terrasse verschönern bis er abgeholt wird, dann ist schluß mit lustig...



Tschüß, bis bald

Angelika

Kommentare:

Jane of all Trades hat gesagt…

Liebe Angelika, das bisschen Winter ist auch mal schön für euch an der Waterkant. Dein kleiner Schuppen sieht aus wie meiner (rot) ;-)
LG und viel Sterneglück
Ursula

yase hat gesagt…

Jetzt hast du ganz viel Gkück aufgesammelt. Das ist gut, Glück kann man ja immer mal gebrauchen 😉
Oh, dein Winter ist sehr schön, gefällt mir!
Herzlichst
yase

LyonelB hat gesagt…

Liebe Angelika,
Glück können wir doch alle gebrauchen und du hast nun eine ganze Menge. Dein Garten sieht sehr stimmungsvoll aus.
Liebe Grüße Viola

Ankes Garten hat gesagt…

Ach wie hübsch ... da hat die Glitzerfee schönes Glück verstreut :)
Viele liebe Grüße
Anke

Klaudia hat gesagt…

Na, wenn das kein Glück bringt- eine Dose aufgesammelte Glückssterne;-).Ein bissel Winter hatten wir hier auch schon...

LG Klaudia

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Glück muss der Mensch haben .... das schöne Gartenfoto im Schnee war ja schon mal der Anfang vom Glück. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir, viele Grüße, Jutta

Christines Nostalgie hat gesagt…

Bei dir fängt das Glück gleich im Januar an liebe Angelika, du hast es selber herbei gerufen.
Ich genieße die Wintertage mit Schnee der bei uns im Schwarzwald liegt, mit langen Spaziergängen an der frischen Luft.
Hab einen schönen Tag und bleib gesund.
Lieben Gruß
Christine