Feuerwehrsocken

 Moin, Moin,

Ich muß sagen, das ich diese Woche nicht viel gemacht habe...













...dieses Anstricksel hatte ich ja schon mal gezeigt...


...diese Woche sind die Socken fertig geworden...

...die Wolle habe ich selber gefärbt, und mir gefällt der Farbton richtig gut, Sie sind weich und kuschelig, und mit einem einfachen rechts/links Muster gestrickt...













...ein Tragefoto gibt es auch, und die Aussicht auf das nächste Paar, es wird aus vielen kleinsten Resten gestrickt, da kommt ein "Vernähmarathon" auf mich zu😆




















Tschüß, bis bald

Angelika





Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Bist du dir sicher, dass du die roten Socken für dich gestrickt hast?! Die sind doch ganz bestimmt für mich gedacht gewesen ...hihi... Tolle Farbe. Hast du echt gut gefärbt und gestrickt!

Gruß Marion

Jane of all Trades hat gesagt…

Liebe Angelika, Tatue-tata die Feuerwehr kommt! Aber kein heißes Feuer, sondern warme Füsse;-)) Schoen wie du immer Muster in den Oberfuss strickst. Um den Vernähmarathon beneide ich dich nicht!
LG Ursula

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Angelika, mir gefallen beide die Paare! Ach die Restesocken sind schön um das vernähen beneide ich dich aber nicht.
Liebe Grüße, Marita

yase hat gesagt…

Ui, das Muster von den Restesocken ist spannend! Feuerwehrsocken. Das Wort gefällt mir, weil es so passend ist
Herzlichst
yase

Klaudia hat gesagt…

Feuerwehrsocken liest sich gut- knallig rot, mit schönem Muster. Auch dein Headerfoto gefällt mir gut!

LG Klaudia

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Angelika, Feuerwehrsocken ein lustiger Name und jeder weiß gleich wie schön rot sie sind.
Deine nächsten Mustersocken werden aber auch ganz toll. Um das Faden vernähen beneide ich dich jetzt schon. Hihihihi
Lg aus Wien

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Hallo Angelika,
herrlich sehen die Feuerwehrsocken aus, was für ein schönes, sattes Rot.
Um das Vernähen beneide ich dich nicht, aber wenn du deine Wollreste verarbeiten möchtest, muss das wohl demnächst sein.
Liebe Grüße, Jutta

Ankes Garten hat gesagt…

Hallo Angelika,
das Restemuster finde ich richtig gut, so kann man alle kleinen Knäule mal verstricken. Ich werde das auf jeden Fall mal auf meine Projektliste setzen. Das Vernähen finde ich persönlich nicht so schlimm. Meine Socken stricke ich sowieso nur vor dem Fernseher auf der Couch, und ob ich stricke oder vernähe ist egal :)
Viele liebe Grüße
Anke