Nicht viel Neues

Moin, Moin,

bei dem schönen Winterwetter waren wir viel draußen und ich habe nur etwas an meinem Restequilt genäht, aber noch nicht wirklich zeigbar.

Dafür habe ich mal wieder einen kleinen Färbetag eingelegt...

...aus diesem Strang bei dem schon bunte Fäden eingesponnen sind...

















...ist ein feiner Pinkiger geworden...


...bei diesem Strang sind die eingesponnenen Fäden etwas gedämpfter...











 ...und die habe ich einmal mit Blau und einmal mit Orange eingefärbt, eine tolle Sockenwolle, bin schon auf die Strickergebnisse gespannt, die Wolle stammt von hier...

...zun Schluß noch ein wenig Eis am Stiel, nun reichts aber mit dem Winter...


Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

yase hat gesagt…

Ach ist die Wolle schön geworden!
Mit was für Farben hast du überfärbt?
Hier heute 4Grad und Sonne! Man glaubt nicht, dass es so kalt war....
Herzlichst
yase

Kunzfrau hat gesagt…

Wenn du weiterhin so tolle Winterbilder postest, dann darf der Winter noch ein bisschen bleiben. Das haben wir in der Hauptstadt nicht zu bieten!

Gruß Marion

Ulrike Schäfer-Zimmermann hat gesagt…

hej,
die wolle ist wirklich sehr schön eingefärbt. bin mal auf die socken gespannt :0) bei den eisbildern fröstelt es mich noch mehr :0)ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

ISt-Blog.de hat gesagt…

Die Farben sind hammermäßig. Die Wolle wird verstrickt ganz sicher große Wirkung zeigen. Bin scho gespannnt darauf.
Und in der Lausitz heute - auch Sonnenschein pur und die Kälte erträglich.
Liebe Grüße und komm gut in die neue Woche
Ingrid

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
mit der melierten Naturwolle hast du tolle Ergebnisse erzielt, der pinke Strang ist ja wohl ganz deins ;-) Liebe Grüße von Martina, der es mit der Kälte jetzt ebenfalls reicht!

Klaudia hat gesagt…

Liebe Angelika,
das schöne, sonnige und frostige Wetter war aber auch zu einladend.
Die Wolle sieht toll aus...besonders die Blaue und und pinkige gefällt mir...Frohes Stricken;-)

LG Klaudia

Jutta hat gesagt…

Herrliche Wolle, liebe Angelika, jeder Strang ist einzigartig schön.
Und der Winter soll jetzt endlich verschwinden!!!! Wir bekommen am Wochenende wieder Minustemperaturen in der Nacht und tagsüber nur noch so 3 bis 4 Grad plus.
Liebe Grüße, Jutta
Das Winterfoto ist aber sehr schön ;-)