Die Ersten in diesem Jahr

Moin, Moin,

die ersten Socken in diesem Jahr sind abgenadelt...


...sie sind aus15 verschiedenen Resten entstanden, also mit Allem was weg muß, die Reste waren zwischen 2 und 8 Gramm leicht, nur für Bündchen, Ferse und Spitze war mehr Wolle vorhanden. Fäden immer gleich vernäht, dann hat man zum Schluß nicht den ganzen Fadenstress ...









 ...das zweite Paar ist auch schon angestrickt, aus meinem schönen Gewinnstrang, die Wolle ist so weich, es ist eine Freude damit zu Stricken...















 ...und auf der anderen Nadel, ja ich hab mehrere davon, ist ein Pulli am entstehen, das dauert aber noch etwas...







Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Esther Seitz hat gesagt…

Wow, du bist so fleissig am stricken. Die Socken sehen so schön fröhlich bunt aus. Toll das du soviele Resten verwerten konntest.
Beim 2.Paar bist du auch schon so weit, und was ich vom Pulli schon sehe ist auch ganz wundervoll.
Weiterhin fröhliches stricken
Liebe Grüsse, Esti

Wollvergnügt hat gesagt…

Wunderschön und herrlich farbenfroh ist Dein 1. Sockenpaar geworden. Wie gut, daß Du reichlich Nadeln hast :-) und so ist auch das nächste Paar aus toller Wolle und mit schönem Strickmuster auf dem Nadelspiel. Der angestrickte Pulli sieht auch schon super aus.

Ganz viel Strickfreude wünsche ich Dir
und ein schönes Wochenende, Maria

LyonelB hat gesagt…

Liebe Angelika,
Deine "Restesocken" sehen klasse aus, genau das richtige für trübe Wintertage. Und auch das zweite Sockenpaar sieht schon toll aus.
Liebe Grüße Viola

Kunzfrau hat gesagt…

Total schöne deine Restesocken. Und es beweist, dass es auch viel zu schade ist, die kleinesten Reste wegzuwerfen!

Gruß Marion

KREASOLI hat gesagt…

Oh wie schön, das sind ja Rumfortsocken!😆
Rumfort heißt bei mir alles was RUMliegt und FORTmuß!🤣 Egal in welchem Material, auch Lebensmittel. Ich mache oft Rumfortgerichte.

Du verstrickst tolle Farben, auch beim Pulli👍

Liebgruß,
Tiger
🐯

Jutta hat gesagt…

Du kommst aber auch nicht von der Nadel weg, tolle Ergebnisse!
Liebe Grüße, Jutta

Alexa Mohr hat gesagt…

Hallo Angelika,

wunderschöne Socken genau richtig bei diesem tristen Wetter.

LG Alexandra