Täschli und schon wieder Socken

Moin, Moin,

nach der Anleitung Karriina von Näähglück habe ich diese Tasche genäht, es gibt Sie in zwei Ausfertigungen, einmal mit Futter einmal ohne, und in zwei Größen...
...dies ist die große Ausfertigung und mit Futter, da passt die Kultur für einen "Segeltörn" rein, Sie ist mit einem zweifarbigen Reißverschluß, das mag ich sehr...


...und aus diesen Resten sind Ringelsocken nach einem einfachen Muster entstanden...







 ...vielleicht ein bisschen weit geworden, also Wohfühlschlummisocken:-))
...und ich habe mich auch mal über meine Restkiste hergemacht und Streifen rausgesucht und nähe nun nach dem Muster Michigan, auf Papier, meine Restkiste leer, ha,ha...


Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

So Schlummisocken braucht man auch. Ich liebe sie abends auf der Couch. Ich mußte grad wirklich lachen, weil du die Restekiste leernähen willst. Das wäre bei mir wohl unmöglich glaub mir. Da näh ich jahrelang. Und mit kleinen Streifen brauch ich wohl nicht anfangen, da wären Tischdecken besser- kicher.
Schönen Sonntag meine Liebe - von Elke

Lichtfunken hat gesagt…

Das ist ja interessant, liebe Angelika! Bis jetzt wusste ich nicht, daß es auch zweifarbige RV gibt. Das sieht ja super aus und die Kulturtasche ist sehr schön geworden. Solche Taschen hat man nie genug. Tolle Restesocken hast Du gestrickt und sie stehen Deinen Füssen prima :-)

♥liche Sonntags- und Sonnenscheingrüße
von Nele

yase hat gesagt…

Du nähst die Restekiste leer.... viel Erfolg!
Die Socken sind megaschön, ich finde solche Restesocken noch fast schöner als solche aus einem Strang.
Täschchen gehen immer. Die Idee mit dem zweifarbigen RV werde ich mit merken
Herzlichst
yase

Jutta hat gesagt…

Liebe Angelika,
da passt wirklich viel Kultur hinein in dein neues Täschchen .... einen zweifarbigen Reißverschluss habe ich bisher noch nie gesehen, toll!
Und die Kuschelsocken sind wieder schön anzuschauen ..... ebenso dein Streifenblock, auf welcher Seite finde ich denn dieses Muster?
Einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Jutta

Klaudia hat gesagt…

Das Täschchen ist niedlich- zwei-Farben-RV kannte ich bisher noch nicht, sieht interessant dazu aus!

LG Klaudia

ISt-Blog.de hat gesagt…

Hallo Angelika,
ohje, Restekiste leer nähen – da hast Du Dir ja was vorgenommen. Wie lange wird das wohl dauern bis Du sie gelehrt hast? Ich wünsche Dir viel Freude und Erfolg dabei.
LG Ingrid

Petruschka hat gesagt…

Schon witzig, das Täschchen für die Kultur. Die lilafarbenen Socken sehen gar nicht nach Resten aus - auf daß du immer warme Füße hast!

Herzlichst, Petruschka

Kunzfrau hat gesagt…

Und dann verlinkst du dein Werk bei meinem Rstefest :-)))))
Und jetzt schaue ich mir das Täschchen mal gernauer an!

Gruß Marion