Bionic-Gear-Zeigetag

Moin, Moin,

nun sind wir schon 4 Mädels, Sigisart mit ihrer vorbildlichen Fotoschau, Puppenmännchen und die Stoffliebhaberin  die diese tolle Tasche nähen...

 ...ich habs ja nicht so mit dem fotografieren zwischendurch, bin immer zu schnell mit dem Nähen, und schwupps habe ich das das Zwischendrinfoto vergessen...

 ...aber Ihr könnt sehen, ich habe die Reißverschlüsse eingenäht und die Seitenteile sind auch schon dran, und das Seitenbinding, was ich allerdings nur auf der einen Seite mit der Maschine annähe, die andere Seite wird mit der Hand gegengenäht, mir gefällt es einfach besser...




 ...als kleines schnelles Projekt habe ich diese Lunchbag von Pattydoo eingeschoben, innen mit beschichteter Baumwolle, und ich werde die Lunchbag wohl als Badeanzugbag benutzen...

Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Alexandra hat gesagt…

Liebe Angelika,
Deine BGB wird klasse, genau Deine Farben.
Ich freue mich riesig, dass Du in dieser kleinen Nährunde dabei bist.
Das Lunchbag ist sehr hübsch geworden, eine tollen Stoff hast Du verwendet
LG
Alexandra

sigisart hat gesagt…

Liebe Angelika,
ja wie...du bist ja schon bei Schritt drei! Sieht toll aus und ich freue mich echt schon auf die nächsten Schritte. Geht das gut mit den Seitenteilen??? Hab mir das Video schon angeschaut und muss vermutlich nochmal genauer gucken. Aber wird schon.
L.G.
sigisart

Klaudia hat gesagt…

Wow, die Tasche wird super schön werden...toll sie mal im Detail zu sehen, so kann ich es mir leichter vorstellen, wie sie überhaupt genäht wird.Das Lunchbag ist auch sehr schön, der Stoff ist toll dafür!

LG Klaudia

yase hat gesagt…

Ich bin immer wieder baff, wie eine so komplizierte Tasche aufgebaut ist! Aber wenn man dann die einzelnen Schritte sieht, denke ich: oh, das ist viel einfacher, als gedacht!
Ich bin gespannt!
Herzlichst
yase

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
das wird mit der Bionic Gear Bag, sieht jetzt schon richtig gut aus. Dass du zwischendurch ein kleines schnelles Erfolgserlebnis gesucht und genäht hast, kann ich gut verstehen. Bis zum Badeanzugwetter kannst du die schöne Lunchbag ja noch mit Lunch füllen ;-) Liebe Grüße von Martina

Andrea hat gesagt…

Liebe Angelika,
deine Tasche sieht toll aus. Es sind schöne frische Farben und du bist schon sehr weit.
Ich finde unsere kleine Nährunde herrlich.

LG
Andrea

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Angelika,
hast du eine andere Anleitung oder sehe ich etwas nicht. Du hast nur 3 Reißverschlußtaschen - bei mir sind das 4 Stück ?? Klasse ist, dass du schon so weit bist. Ich habe mir das Video mal kurz angesehen und denke das schaffe ich auch.
LG Marianne

Utili hat gesagt…

Klasse deine Tasche, schöne Stoffauswahl, machst du nur drei Innentaschen?
Das Lunchbag gefällt mir auch sehr gut.

LG Uta

Jutta hat gesagt…

Ja, auch mir gefällt deine Stoffwahl sehr gut, so ein Lunchbag habe ich noch nie gesehen, eine gute, umweltbewusste Idee!
Liebe Grüße an dich, Jutta

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Angelika, oh wie ich es bewundere wenn Reißverschlüsse so schön eingenäht werden, denn ich werde dieses Kriegsbeil wohl nie begraben. Dein BGB wird toll und deine Idee zum Lunchbag finde ich klasse.

Herzliche Grüße Petra

Doris hat gesagt…

Hallo Angelika
Die BGB wird sehr schön. Auch die Lunchbag sehen gut aus.
L.G. Doris

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
wow wunderschöne deine Tasche. Ich bin gespannt, wann du zu dem Teil kommst, welches den Unterschied zur sew together bag ausmacht. Ich bin so neugierig wie es bei dir weitergeht.
Dein Lunchbag ist super. Die Idee es für den Badeanzug zu verwenden bringt mich auf etwas anderes. Junior Nr. 2 duscht ja immer nach dem Training. Ich werde ihm eine größere für das Duschzeug machen.
Liebe Grüße
Birgit