Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Bionic-Gear-Bag

Moin, Moin,

nachdem ich gestern bei Puppenmännchen gelesen habe das sie ein Bionic-Gear-Bag näht, will ich mich mal dranhängen, ich hatte gerade den Tag auch die Stoffe zugeschnitten, allerdings wird mein Außenstoff aus zusammengefügten Webkannten bestehen...










...das Innenleben wird total gepunktet ...
 ...schaun wir mal wie ich voran komme...

Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Perlenhuhn hat gesagt…

Hallo,

oh wow, die Stoffe sehen schon vielversprechend aus! Ich würd auch gern mal eine Tasche in dieser Art nähen. Konnte mich nur noch nicht entscheiden, für welche Version ich gern ins Ebook investiere :-)

VG, Steffi

sigisart hat gesagt…

Liebe Angelika,
hab´s auch bei Alexandra und Andrea gelesen und ggf. hänge ich mich am WE dran...muss gucken, hab aber gut freie Zeit.
Das gefällt mit ausnehmend mit den Webkanten...könnte von mir sein ;-)
L.G.
sigisart

Alexandra hat gesagt…

Das wird eine tolle Bionic Gear Bag. Mit gefällt Dein Aussenteil aus den Webkanten besonders gut. Es ist schön, dass Du in unsere kleinen Nährunde mitmachst.
LG
Alexandra

Cattinka hat gesagt…

Super Idee mit der Webkanten Aussenseite, so eine hat noch niemand!
LG
KATRIN W.

Klaudia hat gesagt…

Na, das wird eine tolle Bionic Gear Bag werden, das Außenteil aus Webkanten, sieht schon mal klasse aus und hat nicht jeder!!

LG Klaudia

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
Webkanten sind immer eine gute Entscheidung ;-) Viel Spaß beim Nähen wünscht dir Martina

yase hat gesagt…

Webkanten.... Ich bin gespannt. Das sieht ja jetzt schon ganz schön aus!
Herzlichst
yase

Rita hat gesagt…

Dein Webkanten-Blätz sieht phantastisch aus - bin sehr gespannt aufs Ganze!
Herzlichst Rita

Andrea hat gesagt…


Liebe Angelika,
Webkanten finde ich für die Bionic Gear Bag auch klasse und kreativ. Ich freue mich das du dich uns anschließt.

LG
Andrea

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
wow eine Webkanten Außenseite, das ist eine tolle Idee. Ich bin gespannt auf das fertig Täschchen.
Liebe Grüße
Birgit