Turnbeutel oder so..

Moin, Moin,

schnell habe ich mir noch einen Turnbeutelrucksack genäht...
 ...dafür mußte eine alte Bluse herhalten, und die extrabreiten Manschetten haben eine vorzügliche Flaschentasche ergeben, urlaubstauglich...

...eine zweite Knickschick ist noch entstanden, gefüllt mit selbstgefärbter Sockenwolle...

 ...und eine GeoBag aus den Resten, auch gefüllt mit selbstgefärbter Wolle, ist noch dabei herausgekommen, die Beiden werden wohl als Geschenke den Besitzer wechseln, doch die Wolle bleibt hier:-))
















 ...aus der grünen Wolle ist auch schon ein Socken gestrickt, ein Sommersöckchen, schönes leichtes Muster...

















Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

steffi mö hat gesagt…

Der Turnbeutel passt perfekt und man hat die Arme frei.... schönen Urlaub...die Taschen gefallen ihr auch mit Inhalt...
viele Grüße Elbe aufwärts 💗lichst Steffi

yase hat gesagt…

Du nähst eben schnell mal Taschen und Täschchen.... Sehen chic aus! Die Geobag steht auch mal an. Irgendwann 😉
Herzlichst
yase

Klaudia hat gesagt…

Deine Rucksacktashce, mit Flaschenhalterung ist ja eine cole Idee. Die Socken gefallen mir auch wieder sehr..

LG KLaudia

Kunzfrau hat gesagt…

Schicki. Ich bin ja nicht so der Grünfa, aber diese kleinen roten Eyecatcher an den Socken gefallen mir sehr! Das muss ich mir mal merken!
Und schicke Täschchen hast du wieder gezaubertr. Aber so Täschchen nähen macht ja auch Spaß!

Gruß Marion

Cattinka hat gesagt…

Du warst wieder fleißig! Die Socken find ich toll, das Muster kommt mit der Wolle sehr gut zur Geltung.
LG
KATRIN W.

Strick Maus hat gesagt…

Die erste Tasche gefällt mir sehr gut, bietet richtig viel Platz für Strickzeug. Die anderen Taschen sind natürlich auch sehr hübsch. Toll finde ich, wie du deine alte Kleidung wieder verwertest!
Die Socken sind ganz meins, eine tolle Farbe!
LG
Sandra

Jutta hat gesagt…

Liebe Angelika,
alle Fotos, die uns heute zeigst, gefallen mir sehr gut! Mein Favorit aber ist der Turnbeutelrucksack, wie witzig, da musste eine alte Bluse herhalten .... und die Manschetten haben auch eine tolle Verwendung gefunden, richtig chic!
Eine schöne neue Woche, liebe Grüße, Jutta

ISt-Blog.de hat gesagt…

Diese Art Beutel habe ich schon oft auf dem Rücken verschiedenster Leute gesehen. Ich finde sie sehr praktisch und habe auch schon einige davon genäht. Die Idee mit dem Flaschenhalter finde ich prima. Auch Deine Täschchen sind schön anzusehen und Du hast sie sogar mit der farblich dazu passenden Wolle gefüllt.
LG Ingrid

Sabine hat gesagt…

Liebe Angelika,
das nenn ich mal "upcycling" vom feinsten!!!
Auch Täschchen und Söckchen - SUPER!
Liebe Grüße von Sabine :-)

Ucki hat gesagt…

Du strickst immer sooo tolle Socken, da muss ich noch üben.
Diese Knicktasche ist ja auch klasse, auch der Turnbeutelrucksack!
LG Ucki

Petruschka hat gesagt…

Klasse, eine Ärmelmanschette als Flaschenhalter. So wird eben alles verwertet. Die Socken werden wieder richtig schick. Wo du nur immer die Muster aufgabelst ... Die selbstgefärbte Wolle hat eine tolle Färbung.

Herzlichst, Petruschka