Sets, Pulli und ein paar Socken

Moin, Moin,

heute zeige ich Euch mal ein schnelles Geburtstagsgeschenk...

 ...es waren neue Platzdecken gewünscht für die neue Küche, und grau sollten sie sein, und welch ein Zufall, letzte Woche habe ich auf der Stoffmesse diese tollen Paneele entdeckt, daraus sind relativ fix die Sets entstanden, und natürlich sind auch noch ein paar Tola´s dabei abgefallen, die Rückseite ist mit einem schönen grauen Blümchenmuster bedruckt, also wenn die Vorderseite nicht gefällt, einfach umdrehen...










...und nach sehr langer Zeit ist mein Seashore fertig geworden, ich hatte ja schon mal im August letzten Jahres davon berichtet, aber dann mußte ich röbbeln, war einfach zu eng, und das mag ich nicht. Nun ist er fertig aus schmuseweicher Wolle von Malabrigo, nicht zu warm, also auch im Frühjahr zu Tragen. Es sind noch ca. 75 gr. übrig und da das Garn Malabrigo Sock heißt sollte ich vielleicht aus dem Rest ein paar Socken stricken, obwohl es reine Wolle ist, hat da jemand Erfahrung und teilt sie mit mir?

 Das Sockenprojekt 17 Socken für 2017 ist auch wieder um ein Paar reicher, Paar 5/2017, blaues Baumwollgeflecht...


 Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Nele hat gesagt…

Was zeigst Du heute wieder Wunderschönes. So tolle Hingucker! Der Pulli gefällt mir sehr gut, die Knöpfchen sehen neckisch aus und sind ein schönes Detail auf der Pullirückseite. Sehr gefällig ist auch das Sockenmuster, kommt gut zur Geltung mit dieser Wollfarbe. Ja, die hübschen und praktischen Tischsets sind willkommene Geschenke.

Liebe Wochenendgrüße
Nele

Klaudia hat gesagt…

Die Sets, sind toll geworden...und auch dein Pulli gefällt mir, mit Raffinesse hinten zum Schließen;-).

LG Klaudia

Kunzfrau hat gesagt…

Oh ich mag deinen Pulli und die Socken. Sehr raffiniert das Detail auf dem Rücken und ein schönes Muster für die Socken!
Und aus dem Rest deines Pullis Socken?! Ich glaube, die Wolle wird sich schnell durchlaufen!

Gruß Marion

yase hat gesagt…

Du bist immer so fleissig..... Der Pullischnitt gefällt mir, Streifen mag ich zwar nicht, aber die kann ich ja weglassen.... Ich muss mir das Muster mal ansehen....
Herzlichst
yase

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
da warst du ja wieder mega-fleißig, die Sets und Tolas für die Küche sind richtige Hingucker! Der Frühlingspulli mit dem Schlitz im Nacken ist ein Traum, ich hätte sicher nicht dir Geduld, schon mal gar nicht zum Ribbeln ;-) Bei Socken bist du auch ganz fix, dieses grafische Muster schaut prima aus! Liebe Grüße von Martina

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Angelika,
die Sets sehen ja sooo schön aus. Das Panell hast Du ja fix verwandelt. Der neue Pulli steht Dir sehr gut. Ich glaube, ich hätte nicht durchgehalten, ribbeln ist so gar nicht mein Ding. Mit dem neuen Sockenpaar bist duch ja gut auf Erfolgskurs...*lach*
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
Anke

RoteSchnegge hat gesagt…

oh, die Tischsets sind klasse - über so ein Geschenk würde ich mich auch freuen ;-)

Jutta hat gesagt…

Ja, manchmal gibt es Stoffe, die muss frau einfach mitnehmen, tolle Tischsets sind aus dem superschönen Stöffchen geworden, aber auch der Pullover und die Socken gefallen mir sehr sehr gut!
Liebe Grüße, Jutta

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Deine Tischsets, der Pulli und die Socken sind allesamt wieder einmal wunderschön geworden. Du hast aber auch ein "Händchen".
LG von Elke