Genähtes und gestricktes

Moin, Moin,

heute gibt es mal wieder was genähtes...



   ...ein Needle Cosy habe ich mir genäht, sehr praktisch, so können die Nadeln nicht aus dem "Gestrick" verschwinden, und man hat alles parat...
















...dann geistern zur Zeit ja auch Einkaufsbeutel durch die Bloggerwelt, angestoßen von
Greenfietsen, und da fiel mir dieser Dekostoff in die Hände und ich habe auch einen Beutel genäht, beide Seiten gleichschön...






...und natürlich sind auch wieder Socken von der Nadel gehüpft, feines Muster, selbstgefärbte Wolle, so kanns weitergehn...

Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Annerose hat gesagt…

Die Tasche hat ja echt tollen Stoff. Ich mag die Figuren und deine Socken sind super, eigentlich zu schade um in den Schuhen zu sein. Ganz toll.
Liebe Grüße Annerose

steffi mö hat gesagt…

Dein Needle Cosy is ja ne tolle Idee, der Beutel ist sehr hübsch und deine neuen Socken machen bestimmt warme Füsse ;o))...
herzlichst Steffi

Sophina hat gesagt…

Und, ist die Nadelgarage wirklich praktisch? Ich habe auch schon davon gehört, aber so richtig kann ich mir nicht vorstellen, dass das taugt! (Aber die Tasche ist hübsch,hihi. Und die Socken sowieso...)

Liebe Grüße, Sophina

Elkes bunte Mischung hat gesagt…

Da sind sie wieder deine tollen Drachenaugen. Und sie erinnern mich gleich an mein schlechtes Gewissen, weil ich sie immer noch nicht fertig gemacht hab. Ich bin schon beim nächsten paar Socken, schämen.
LG von Elke

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
dieses Needle Case ist ja total witzig, kannte ich bis dato noch gar nicht! Deine Mustersocken haben nicht nur eine tolle Farbe sondern sind auch sonst absolut hitverdächtig! Die stecken den Beutel glatt in die Tasche ;-) Liebe Grüße von Martina

yase hat gesagt…

Diese Nadelhaltedingens!! Gibt's da eine Anleitung oder so?? Das ist cool....
Und gerade liege ich im Sockenfieber... Deine sind wieder wunderschön. Ich mache ja erst mal nur Socken...
Herzlichst
yase

Cattinka hat gesagt…

Ich dachte immer die Nadelhülle ist nur zum Aufbewahren von Stricknadeln... so wie Du wie benützt finde ich das ideal!
LG
KATRIN W.

Kunzfrau hat gesagt…

Hihi Needle Cosy's habe ich auch gerade genäht und gestern eines verschenkt! Kam gut an!
Und dein Sockenmuster ist toll. Das schaue ich mir gleich mal näher an!

Gruß Marion

Andrea hat gesagt…

Sehr praktisch dein Needle Cosy. Diese Aufbewahrung zu nähen sollte ich mir auch überlegen.
Deine Socken sehen wieder sehr schön aus, aber am schönsten finde ich deinen Beutel. Das ist ein ganz toller Stoff.

Liebe Grüße
Andrea

Klaudia hat gesagt…

Liebe Angelika,

dein Needle Cosy sieht ja praktisch aus...eine tolle Idee!Dein Beutel gefällt mir auch sehr gut.

Liebe Grüße
Klaudia

Sabine hat gesagt…

Oh Angelika wie schöööön!!!
Lauter tolle Sachen in diesem wunderbaren Post.
Also... erstmal der Needel Cosy - SUPER!!!
Hab grad Männe ne Mütze mit 5er Nadelspiel gestrickt, da musste ich immer aufpassen drauf beim Weglegen.
Dann dein Beutel... der Stoff ist ein Träumchen, kenne die acufactum-Sachen von der Designerin und find das so richtig schön :-)
Und die Socken... WOW - ganz großartig - haste super gefärbt und genadelt!
Herzliche Grüße von Sabine

Julimond hat gesagt…

Du bist echt eine Virenschleuder, liebe Angelika ;-))
Der/die/das NeedleCosy steht jetzt auf meiner Liste. Danke für den Link.
Dein Stoff für den Beutel ist richtig schick.
Und die Socken...klasse Muster und ich wollte dieses Jahr jeden Monat ein Paar stricken, aber der Januar ist schon rum.... und ich hab nicht mal angefangen.

Alles Liebe für dich

Iris

Jutta hat gesagt…

Auch diesen Post hatte ich ja noch gar nicht gesehen, und so ein Needle-Cosy auch noch nicht, sehr praktisch.
Deine neue Tasche gefällt mir sehr gut, deine neuen Socken auch.
Liebe Grüße an dich, Jutta