Mandelblüte

Mandelblüte

Warme Jacke für kalte Tage

Moin, Moin,

bei herrlichem Sonnenschein, aber noch sehr frostigen Themperaturen kommt meine neue Jacke gerade richtig...


 ...aus diesem wunderbar flauschig/weichem Garn ist eine sehr warme Jacke entstanden...








 ...bei dieser Größe habe ich nur 9 Knäule verbraucht, sie ist also auch sehr leicht...









...das Muster stammt aus dem Buch "Natürlich und Handgestrickt" von Jutta Bücker und es die "fast Trachtige",
ich habe sie etwas abgewandelt, da das vorgesehene Lochmuster im Rücken nicht zu der Wolle paßte, und auch die Ärmelbündchen sind etwas anders geworden, ein wenig Verzierung darf natürlich nicht fehlen.
Liebe Jutta K. aus R. sieh mal genau auf den kleinen Hirsch am oberen Zopfrand, ist er nicht perfekt für diese Jacke?




...diese kleine "Made for Angel" Anhänger lag der Bestellung bei, und schmückt nun perfekt das Ärmelbündchen...

Tschüß, bis bald
Angelika

JohnBoy und wieder Socken

Moin, Moin,

meine JohnBoy ist fertig!
Der Stoff lag schon eine ganze Weile hier, und sollte erst etwas Anderes werden, nun ist die JohnBoy daraus entstanden, und ich bin ganz zufrieden damit, Sie hat Lederecken bekommen und ein Namenlabel ist auch schon angehängt...













 ... zusätzlich habe ich noch eine kleine Reißverschlußtasche zwischen die Tragegurte gearbeitet, und das Innenleben mit einer Reißverschlußtasche und einem Schlüsselband erweitert, da geht ganz schön was rein...






 ...ein paar neue Socken sind noch von der Nadel gehüpft, diesmal Waterkant-Socks mit einer eigenwilligen Stricktechnik...





















...am Wochenende war ich auf der Stoffmesse in Hamburg, und mir sind die süßen "Streichelstöffchen" von Lynette Anderson zu einem tollen Preis begegnet, da konnte ich nicht "nein" sagen, die Stoffe rechts werden ein PennyPocket, dazu in ein paar Tagen mehr...



Tschüß, bis bald
Angelika


Und wieder verrückte Vögel

Moin, Moin,

der Geburtstag ist vorbei und jetzt kann ich die Geschenke zeigen...

 ...es wurden sich Kissen gewünscht, und es gefielen die verrückten Vögel, das war sehr schön, so hat man auch beim Nähen seinen Spaß...
 ...als Farbe wurde türkis/petrol gewünscht, also abtauchen in die Stoffvorräte und siehe da es waren ein paar in den gewünschten Farben vorhanden...
 ...die Rückseite mit verdecktem Reißverschluß und ein wenig Verzierung, und fertig sind Geburtstagsgeschenke...











...nun noch zu meinen angekündigten Restesocken, das Stricken ging so schnell, weil man immer noch bis zur nächsten Farben stricken möchte und bis zur Nächsten und bis zur....









...hier mal das neue Paar mit seinen Verwandten, 7 Reste habe ich dafür benötigt, so zwischen 3,5 und 6 Gramm, ich glaube ja es bleiben nicht die Letzten, ich habe wie durch Zufall noch viele blaue Reste...

Tschüß, bis bald
Angelika

Etwa schon Frühling?

Moin, Moin,

die ersten Krokusse stecken ihre Köpfe aus der Erde und da dachte sich das Eichhörnchen wohl...

...ich muß eine Sommerhaus bauen, aber was soll ich mich quälen, polstere ich doch einfach ein
unbesetztes Vogelhaus aus, und fertig bin ich, ts,ts,ts...























 ...meine ersten Reste-Ringelsocken sind gestrickt, erstmal nur mit 3 Farben, aber es macht richtig Spaß und nun werde ich mutiger und nehme schon mal mehr Farben, die sind bald hier zu sehen...


...und nachdem Cattinka zu einem Puppen-Quilt-Sal aufgerufen hat, hat mein Teddy auch seinen Quilt bekommen, und nur zur Anmerkung, auch der Teddy ist selbstgemacht...









Tschüß, bis bald
Angelika

Tolles Wochenende

Moin, Moin,

wir hatten wieder ein tolles VHS-Wochenende. Diesmal sollte ein "Disappearing Hourglass-Quilt" genäht werden...

 ...meine Vorgabe sah so aus, gut abgelageter Japanstoff, ich mag Ihn, aber es sind eigentlich nicht meine Farben, zu beige/braunlastig...
 ...Jutta hatte sich zwei Layercakes gegönnt und auch schon fleißig vorgearbeitet, er wird groß und sehr schön, ihr Sohn kann sich freuen...










...Ilse hat wunderschöne Grüntöne gewählt, und er wird einen pinkfarbenen Rand bekommen, leider kommt das schöne grün auf dem Foto garnicht zur Geltung, auf dem unteren Foto oben rechts in der Ecke ist es besser zu erkennen...










...auch Hannne hat sich nur für zwei Farbem entschieden, ein tolles rot mit Sternen und dazu weiß, wunderbar...











...auch Randi hat sich für rot/weiß entschieden, das Weiß hat kleine Punkte und die roten Stoffe sind unterschiedlich gemustert, traumhaft...













...Ingrid wollte gerne Ihren Kaleidoskop-Quilt weiter machen, weil in der VHS natürlich mehr Platz ist um sich auszubreiten, der wird ganz toll...
 ...Maren hingegen hat sich für frühlingshafte Tischläufer entschieden, die schon ein wenig den Winter verteiben sollten...
 ...es war wieder ein wundervolles Wochenende mit Euch!

Tschüß, bis bald
Angelika