Hühnchen und Boxen

Moin, Moin,

mein Huhn ist verwurstet, tz,tz,tz...


...es gefiel mir ja eh nicht so gut, zu unruhig der Hintergrund, zu wenig Kontrast der Gelb/Rot/Orangetöne, nun gut, ist ein Topflappen geworden, kann ich mit leben, armes Huhn, so ein Schicksal...
 ...dafür mag ich meine neuen Boxen um so lieber, aus dem Buch Nähen im Zakka Stil habe ich diese drei Boxen nachgearbeitet, für mein Strickzeug, oder????

...links die Mittlere ist
12,5 x 12,5 cm, die Rechte ist
15 x 15 cm...








...und die Kleine ist 10 x 10 cm groß, und wie Ihr sehen könnt hat mich bei der Kleinen die Konzentration verlassen, und die Blätter stehen Kopf, oh je, zu spät gemerkt, muß also so bleiben ;-))
... gestern war ich Lüneburg auf der PatchworkArt, wo unsere Gruppe die "HanseaticFriends" mit ausgestellen durften. Eine feine kleine Ausstellung mit diversen Läden, nicht so überlaufen, wunderbar, also wenn Ihr heute noch nach einem Ausflugsziel sucht, auf nach Lüneburg.

Tschüß, bis bald
Angelika



Kommentare:

Annerose hat gesagt…

Die sind aber schön geworden und tolle Stoffe hast du verwendet. Gefällt mir sehr gut. Dein Huhn aber auch, wenn es auch nicht so meine Farbe sind.
Liebe Grüße Annerose

yase hat gesagt…

Naja, Frikassee wäre schlimmer ;)
Tolle Boxen - und das muss doch??
Herzlichst
yase

steffi mö hat gesagt…

Liebe Angelika,
ich wollte eigentlich heute nach Lüneburg aber wir hatten gestern Frühchennähen und da war ich so platt :o(( das ich heute zum regenerieren brauche...danke auch für deine liebe Post...deine Boxen sehen megagut aus...
herzlichst Steffi

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
gib dem Huhn eine 2. Chance, das nenne ich eine faire Geste ;-) Die Zakka Style Boxen sind der Hit, ich liebe sie auch, deine sehen ganz toll aus!!! Liebste Grüße von Martina

Jutta hat gesagt…

Liebe Angelika, also mir gefällt dein "verwurstetes" Huhn, als Topflappen zu enden ist doch wesentlich interessanter als in der Schublade zu liegen, die Umrandung hast du gut ausgesucht, jetzt wirkt alles doch deutlich ruhiger.
Deine Zaka-Boxen sind ja toll geworden, und die Ausstellung und Lüneburg: leider viel zu weit!
Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
also beim Huhn stimme ich dir zu, so eins habe ich auch zu Hause liegen.
Deine Körbchen sind super, und dass das eine Blatt auf dem Kopf steht ist doch egal. Ärgere dich nicht, ist die persönliche Note.
Liebe Grüße
Birgit

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Angelika,
die Boxen sind total schön, echte Hingucker!
Das Huhn als Topflappen, ist doch ein besseres Schicksal als in der UFO-kiste zu liegen. Ist doch ganz süß finde ich!
Liebe Grüße
Bente

Alexandra hat gesagt…

Liebe Angelika,
das Huhn ist richtig hübsch geworden.
Die Boxen sind zauberhaft, sehen richtig edel aus.
LG
Alexandra

Sabine hat gesagt…

Liebe Angelika,
hach die schönen Boxen....
deretwegen bin ich schon länger scharf auf das Büchlein, ich glaub, nu muß ich`s haben :-)
Deine Boxen sind allesamt so schön, viel schöner noch als im Buch, tolle Stöffchen, klasse die Kombi, fein die Details!
SUPER SCHÖN
Liebe Grüße
von Sabine