Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Ts,ts,ts...

Moin, Moin,

bin gerade bei meiner Elefantenherde am Nähen, und was muß ich sehen, einer ist krank, nicht nur das er Masern hat, nein auch sein Hinterteil ist irgendwie verrutscht, ts,ts,ts,

 ...armer kleiner Elefant, jetzt aber schnell zum Patchworkdoktor...
...uiii, das ist nochmal gutgegangen, und hat fast garnicht wehgetan :-)), alles ist gut, kann weiter gehen...





Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

...du zeigst wenigstens das, was du hast und sei es mit Virus ;-) Gut, dass es die Frau PW-Doktor gerichtet hat. Sieh zu, dass sich da nicht die ganze Herde ansteckt. Im Kölner Zoo hatten die Elefanten die Röteln, das war wohl auch nicht so witzig, zumal sie nicht wussten, dass Doc Angelika Abhilfe gekannt hätte :-))) Liebste Grüße von Martina

Rita hat gesagt…

Das ist ja nochmal gutgegangen! Gut weiss Frau Dr. Angelika immer Rat!!!
Spass beiseite - so etwas ist soooo schnell passiert. Habe letzthin bei einem Täschli alles verkehrt gemacht, obwohl ich es schon x-mal genäht habe........
Herzlichst Rita

yase hat gesagt…

Zum Glück hat ihn das nicht tot gemacht.... ;)
Herzlichst
yase

Alexandra hat gesagt…

Gut gegangen Du bist eine Elefantenheilerin
So ein Dreher ist immer schnell passiert.
Die kleinen Kerle sind süß
LG
Alexandra

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Oh ja gut, dass der Patchwork-Doc immer einen Nahttrenner zur Hand hat *lol*
Süße Elefanten ♥
Liebe Grüße
Bente

Annerose hat gesagt…

Witzig Angelika, ich musste gerade an den kleinen Tiger von Janosch denken, der hatte mal Streifen verrutscht :-))))
Schön dass dir mein Häschen gefallen hat, du mußt einfach auf Nana klicken, dann kommst du automatisch zum Link.
grüße Annerose

Petruschka hat gesagt…

Na dann ist ja alles wieder gut. Aber schmunzeln mußte ich schon ;-).

Herzlichst, Petruschka