Mandelblüte

Mandelblüte

Reif für die Insel

 Moin, Moin,

wir waren mal wieder reif für die Insel, und mit Schwiegertochter und den Enkeln eine Woche auf Pellworm...

 ...natürlich mit viel Wasser...








 ...und viel Watt, watt???



...natürlich auch noch immer noch viele Schafe...











 ...ziehmlich steifer Briese...








...und lustigen Baderegeln...
















 ...och nee, war nicht warm genug...




 ...ich hatte mein Strickzeug mit, und mein "Darß" ist ein ganzes Stück gewachsen, Rücken, ein Vorderteil und ein Ärmel sind fertig. Genäht würde nicht, weil, meine Maschine läßt es sich bei einer Inspektion mal so richtig gutgehen...






...heute hat uns ein Eichhörnchen auf der Terrasse besucht, sieht ein wenig mitgenommen aus der Kleine, ist in einen starken Regenschauer gekommen, aber das trocknet ja wieder...








Tschüß, bis bald
Angelika

Ordnungshelfer

Moin, Moin,

bevor ich ein kleines Päuschen einlege, noch ein kleines Täschen zu zeigen...

 ...ich habe von der Taschenspieler II-CD ,ein Geschenk von einer lieben Freundin, einen Ordnungshelfer genäht, das ich Ihn dringend brauche könnt ihr unten sehen, ts,ts,ts, aber ob er hilft???
 ...oben die eine Seiten, rechts die andere Seite, passend zu meiner neuen Rose die gerade so schön blüht, und so wunderbar duftet...

...ausversehen auf den Auslöser gedrückt, und das Chaos für immer festgehalten, ganz ganz unordentliches Mädchen...










Tschüß, bis bald
Angelika

Zwei Ganze und ein Achtel

Moin, Moin,

Heute gibt´s mal wieder fertige Sachen zu sehen...

 ...mein Matchmaker ist fertig. Die Wolle ist von Frau Odersocke, die Blaue reine Merino, superweich, die Grüne MerinoSocks Premium.
Ein toller Loop, wenn es wieder kalt ist, hi,hi...
 ...hier von hinten und von vorn...




...meine Walkjacke "Jackie" ist auch fertig, aber das Shooting bei sommerlicher Wärme war nicht so toll. Ich habe die Jacke aus zwei älteren Walkjacken zusammengestückelt, weil ich beide Jacken so gut wie nie getragen habe, eine zu weit, eine zu kurz, mit dieser Alternative bin ich recht zufrieden. Die Jacke ist ein Traumschnitt von Farbenmix, und man kann Sie mit vielen Details schmücken, Knöpfe, Borten, Bänder....

 ...noch einmal von hinten, oben auf der Passe noch ein letzter Knopf, und unten eine kleine Stickerei, ist ja auch irgendwie Patchwork, oder....
 ...und ja, doch noch was unfertiges, mein "Darß" in schönem pink wächst so langsam von sich hin...
...es ist natürlich aus dem Buch vom letzten Post, und in einer traumhaften Wolle von Zitron, schön zu Stricken...





Tschüß, bis bald
Angelika

Nix Halbes und nix Ganzes



Moin, Moin,

 die Sonne hat es über Pfingsten mit dem  Norden recht gut gemeint, also faul im Garten auf der Liege abhängen und ein wenig lesen und ein wenig stricken. 

...mein Matchmaker ist schon recht weit, gestrickt aus Merino und Strumpfwolle von Frau Odersocke...


 ...ein bisschen genäht habe ich auch, aber es ist einfach zu warm in meinem Nähzimmer unterm Dach. Habe gerade die Walkjacke "Jackie" unter der Maschine, eigentlich auch zu warm für diese Temperaturen...

 ...da ich erstmal keinen neuen Walk kaufen wollte, mußten zwei ältere, kaum getragenen Jacken dafür herhalten, mal sehn wie´s wird...
 ... und neues von der Katastrophenwolle, hier und da ist ein wenig Farbe haften geblieben, aber dieser Versuch war echt für die Tonne, tja ein bisschen Schwund ist immer...
...doch halt, ein T-Shirt ist ganz fertig geworden, feiner Baumwolljersey mit einem bunten Bullimuster, gerade richtig für den Sommer...

















...und zu guter Letzt habe ich mir ein geniales Strickbuch gegönnt, am liebsten möchte ich gleich alle Modelle stricken, aber ich fange mal mit Darß an, muß aber leider noch auf die Wolle warten, ok, ist ja eigentlich auch zu warm zum Stricken...








Tschüß, bis bald
Angelika

Sammelsurium

Moin, Moin,

heute gibts mal von allem etwas...
 
 ...fangen wir mal mit der ersten Ausbeute meines Holundebütengelees an, mmm lecker...

 ...eine neues paar Socken aus selbstgefärbtem Garn (Ostereierfarbe)
mit einem schönen Perlenrand, ich mag dieses Muster sehr, und ihr könnt es hier finden...

...und erinnert ihr euch, meine erste Solarfärbung, angesetzt von 2 Wochen mit Früchtetee. Ausgeglast hatte die Wolle eine schmutzige, ins altrosa gehende Farbe, aber dann...
 ...nach dem Ausspülen bliebe nur noch dieses beige-grau-eklig über, das geht ja wohl garnicht.
Von einer Freundin habe ich Stofffarbe bekommen und das Elend noch einmal damit überfärbt, aber ich glaube nicht das da noch viel zu retten ist, nächstes mal mehr...

 ...dafür hat mich dann dieses schräge EinFach- Täschchen entschädigt, klein und knuffig, ist es mir gut gelungen und kommt von hier...












Tschüß, bis bald
Angelika