Ein Adventskalender Update

Moin, Moin,

ich will Euch mal wieder auf den neuesten Stand meines Adventskalenders bringen...

 ...Dienstag gabs von Marie-Luise eine Badebombe, riecht schon mal lecker, darf aber nicht gegessen werden, wandert dafür am Wochenende in die Badewanne...


...gestern war dieses süße Fingernadelkissen von Alexandra im Kalender versteckt, ist er nicht süß der kleine "Fliegenpilz" für den Finger?








...und heute hat uns Antje, leider ohne Blog, mit dieser tollen Geldbörse überrascht. Ein kleines Reißverschlußfach für Münzen und ein Fach für Scheine oder Karten, perfekt für nur mal eben schnell was besorgen...








 ...beim HansaticFriends-Treffen war Julklapp angesagt, und ich habe diese Tasche oder Seidenstrumpfumpuschelung bekommen, werde sie noch mit KamSnaps sichern :-))
...ein witziger Weihnachtswichtelstoff war noch dabei, er wird sich in Tischsets verwandeln, und eine Weihnachtsbaumkarte für die Guten Wünsche gab es auch noch, das war mal ein schöner Nachmittag, mit vielen selbstgebackenen Keksen und einem leckeren Essen zum Ausklang...








Tschüß, bis bald
Angelika


Kommentare:

Rita hat gesagt…

Liebe Angelika
Dein Adventskalender ist wirklich eine Wundertüte - es ist so spannend, was da alles zum Vorschein kommt! Danke fürs zeigen und weiterhin viel Freude beim auspacken wünscht dir Rita

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Angelika,
schönes hast Du aus dem Adventskalender gefischt. Die Badebombe läd ja direkt ein gleich zur Tat zu schreiten- Ich wünsche Dir viel Spaß in der Wanne. Anschließend hüpfst Du dann an die NäMa und nachst schnell die Tischsets... *lach*
Liebe Grüße Anke

blauraute hat gesagt…

Liebe Angelika,
aus Deinem Adventskalender kommen ja die tollsten Sachen raus. Ich bin gespannt, was Du noch alles so auspackst. Herzlichen Dank fürs Zeigen.
Falls Du noch Lesenachschub brauchst, die "Mondspielerin" von Nina George könnte ich da empfehlen.
Dir einen schönen 3. Advent und liebe Grüße
Roswitha