Zurück aus Berlin

Moin, Moin,

aus Berlin zurück, war ein langer Tag, war 17 Stunden auf den Beinen, aber in einer Gruppe von 10 Frauen fliegt die Zeit nur so dahin. Leider durfte man in der Ausstellung nicht fotografieren, schade, so mußte man alles im Kopf mit nach Hause nehmen, und wie das mit den Köpfen so ist...............

...ich habe als erstes meinen Quilt besucht den ich für die Ausschreibung "Karierter Fisch" gemacht habe, und darf ihn jetzt auch endlich zeigen. Es mußten der Stoff mit dem großen Karo und der rote Batikstoff , der mit Fischen bedruckt war, verarbeitet werden. Ich habe meinen Quilt "Fischerdorf im Grünen" genannt.
 
Er ist 70 x 70 cm groß, mit vielen kleinen Bernsteinen, Perlen und Steinchen bestickt...


 ...hier noch einmal ein Detail, der Hintergrund ist ein bedrucktes Leinen und der braune Sand ist teegefärbte Bouretteseide...
 ...ein paar Kleinigkeiten sind auch mit nach Hause gewandert, doch ich fand die ganze Veranstaltung etwas unübersichtlich, man (ich) hat leicht die Orientierung verloren, dafür hatte ich ein Erstes persönliches Treffen mit Jutta und wir haben gemütlich bei einer Tasse Kaffee geklönt...
...zum Abschluß noch ein kleiner neuer Block für meinen Anni Downs Wandbehang, die Knöpfe von oben werden sich den Einen oder Anderen Block verschönern...














Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

steffi mö hat gesagt…

Liebe Angelika,
das ist ja ein zauberschöner Quilt...
noch einen schönen Sonntag..
herzlichst Steffi

Annerose hat gesagt…

Das ist ja süß was du da gezaubert hast und so viele liebevolle Kleinigkeiten.
Liebe Grüße Annerose

Stoff und Nadel ..... Juttas Blog hat gesagt…

Liebe Angelika,
vor lauter Quilts habe ich deinen leider verpasst, deine Fotos sind dir sehr gut gelungen, nun kann ich mir dein Quiltchen ganz in Ruhe anschauen, sehr, sehr hübsch!!!!
Es war schön, dich auf der Ausstellung zu treffen, erhol dich gut von den Strapazen!!!!
Liebe Grüße an dich, deine Jutta

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
wow dein Quilt für die Ausstellung ist ja süß geworden. Schade dass Berlin heuer so gar nicht in meinen Terminkalender gepasst hat. Ich hätte dich gerne einmal persönlich getroffen.
Auch habe ich dich nicht vergessen, aber wie so manches mal, muss geplantes warten.
Liebe Grüße
Birgit

sigisart hat gesagt…

Liebe Angelika,
dein Quilt ist zauberhaft schön und das Fischerdorf ist so richtig gut behütet unter den schönen Blumen.
Aber auch der Anni-Downs-Block ist zauberhaft.
L.G.
sigisart

Ramona hat gesagt…

wow, ist das ein traumhaft schoener quilt. schone sachen hast du aus berlin mitgebracht.

liebe gruesse
ramona