Mandelblüte

Mandelblüte

Hurra, mein Japaner ist fertig

Moin, Moin,

hurra,  mein Geburtstagsjapaner ist fertig. Wozu so eine EM nicht alles gut ist. Ich konnte in Ruhe die letzten Quiltstiche machen und das Binding annähen, er sieht etwas "kruschelig" aus, aber so schlimm ist es nicht...

...vor ein paar Jahren hatte ich schon mal einen "Japaner" gemacht, mit sehr viel Sashiko-Stickerei, er hing in der Ausstellung der Patchworkgilde "Tradition und Moderne 2008" hier noch mal ein Foto, ich finde man kann sich Ihn immer wieder ansehen, die Beiden liegen jetzt als Kuscheldecken im Wohnzimmer...










...dann gabs am Donnerstag noch eine schöne Fahrradtour, bei Kaiserwetter an der Elbe bei Boizenburg...

...und wenn die Fotosession meins Göga länger dauerte, habe ich mich mit einem Eifelkrimi an den Deich gesetzt, seine Fotos sind dann doch nicht zu seiner Zufriedenheit ausgefallen, obwohl diese Ziege hat doch was...



Tschüß, bis bald
Angelika

Tischläufer, Dickhäuter und Kartengrüße

Moin, Moin,

habe mich mal wieder an einen French-Braid-Tischläufer gemacht, er sollte für meinen neuen Eßtisch sein, sah aber ziehmlich verloren darauf aus, und ist nun auf dem Side-Board gelandet und da macht er sich richtig gut...


... gestern einen Enkel-Ausflug nach Hagenbecks Tierpark unternommen, und den kleinen "Assam" begrüßt, wilde Tiere bestaunt und im Vogelhaus vor dem Regen Unterschlupf gesucht...










...ein paar Karten habe ich noch zu zeigen, sie sind für einen Kartentausch der Yahoo-Group "art4card". Es hatten sich 7 Frauen zusammengefunden und jede hat sich ein Thema ausgesucht zu dem dann eine Karte gefertigt wurde. Mein Beitrag zu diesem Tausch sind :

für Anne: Magie, Zauberer und Hexen, ich bin bei der Zauberei hängen geblieben und hoffe sie gefällt ihr...
Sonja hatte sich das Thema Zeit ausgesucht, und ich habe ihr eine Sanduhr gemacht...








für Maria, die sich Blumen und Blätter gewünscht hat, ist diese Blumenwiese entstanden...
und Andrea wollte gerne eine Collage haben, da kann man sich richtig austoben...






dann noch eine Unterwasserlandschaft für Ursula mit Steinen und Muscheln...
und der "Kandinsky" als Modern Art für Helga...




es hat mal wieder richtig Spaß gemacht ein paar Karten zu gestallten, und ich freue mich schon auf meine Karten zu dem Thema "Nähen, Sticken, Handarbeiten"...

Tschüß, bis bald
Angelika

Round Robin fertig und ein paar Kleinigkeiten

Moin, Moin,

endlich ist mein Round Robin fertig, na ja fast, ich werde hin und wieder, wenn ich schöne Vogelknöpfe finde,  noch einen annähen...





...Renate mit lauernder Katze




...romantisch gestickt von Gisa



...ein selbstentworfener von Jutta




...von Marlis ein herbstlich gestickter



...Bente mit Piepmatz auf den Dach



...dies ist mein Starterblock



...und ein winterlicher von Katrin



es hat Spaß gemacht mit Euch einen Round Robin zu nähen, noch einmal vielen Dank für die schönen Blöcke...



...dann mal wieder eine Tasche, mit Stoffen halb aus Einbeck und halb aus meinen Vorrat, verziert mit einer zauberhaften Häkelblüte von Steffi...







...und von unserem HanseatcFriends-Treffen gestern, einen Sonnenblumengruß. Maren hatte sich kleine Blöcke mit Sonnenblumenblüten gewünscht, und ich finde sie hat eine schöne Auswahl bekommen...







...dann begrüße ich alle neuen Leserinnen, und morgen gehts nach Ammersbeck, vielleicht treffe ich ja die eine oder andere von Euch...

Tschüß, bis bald
Angelika

Juni-Tischdecke und Stash-Quilt

Moin, Moin,

willkommen im Juni!



Erdbeeren, Spargel und eine Ahnung von Sommer, passend dazu meine Juni-Tischdecke mit Erdbeeren...











...diese beiden Karten habe ich noch im Mai erhalten, sie sind von einem Redwork-Tausch und das Rosenherz mit Muffinklammer ist aus Berlin von Gabriele, der Schmetterling kommt ganz aus Wien und ist von Elfi zu mir geflattert...

 

... und jetzt kann ich Euch auch zeigen was aus meinen "englischen Stoffen" vom letzten Jahr entstanden ist. Ich war ja nicht so begeistert (und das ist noch untertrieben) von der Stoffauswahl die mir meine englische Partnerin geschickt hatte, aber ich habe mich doch drangemacht und versucht einen Quilt daraus zu machen. Bei den Quilttagen in Einbeck hingen nun alle eingereichten Quilts und das Publikum durfte aus fast 100 Quilt 30 auswählen und meiner ist dabei, freu!!! Er geht mit den Anderen dieses Jahr nach Birmingham und wird dort zusammen mit den englischen Quilt gezeigt.
Wie Ihr seht habe ich die Stoffe zu kleinen Miniquilts verarbeitet und so fallen die verschiedenen Muster nicht so ins Gewicht und es ist scheinbar ein ansprechndes Teil daraus geworden...

Tschüß, bis bald
Angelika