Was für eine Woche

Moin, Moin,

es gibt neues zu Berichten, hat sich einiges getan diese Woche und einiges geschafft habe ich auch...



... los ging es am Dienstag mit einem gemütlichen Nikolauskaffeetrinken, da habe ich diese wunderschönen Karten bekommen...

von Maria eine winterliche Landschaft, sie liebt Landschaften..



... von Mari-Carmen einen weihnachtlichen Bargello, sie liebt es Neues zu probieren...




...von Maren eine mit niedlichen Spielzeugmotiven, bestickt mit Sternen und Perlen...







... am Donnerstag war dann wieder unser HanseaticFriends-Treffen, diesmal im weihnachtlichen Lüneburg, eine wunderschöne kleine Stadt mit einem weihnachlich geschmückten Altstadtkern, leider spielte das Wetter nicht so richtig mit, und unser Bummel über den Weihnachtsmarkt wurde ziehmlich feucht...
... da wir wir aber auch ein Geburtstagskind in unseren Reihen hatten, gab es wieder eine Geschenkaktion, Maria-Luise hatte sich Topflappen in blau/weiß mit ein wenig rot gewünscht, und diese sehenswerte Kollektion ist da zusammen gekommen...

...am Abend hat dann ein kleines Überraschungspäckchen auf mich gewartet, zum Vorschein kam eine wunderschöne gestickte Karte, und ein zuckersüßer, kalorienfreier "Nadelmuffin" vom Katrin, da kommt man doch gerne nach Hause...






...dann will ich Euch noch ein letztes Mal mit meinen Briefmarken nerven, die Umrandung ist geschafft, und jetzt fehlt nur noch der Rahmen oder vielleicht, oder ich weiß noch nicht...


...dann ist die Decke für meinen Enkel fertig geworden, es liebt die kleine Raupe, und kann sich jetzt beim Vorlesen reinkuscheln...















... zum Schluß will ich euch noch den Mund wässerig machen, meine super Weihnachts-Überraschungskiste von ´t Hooby Hoekje ist angekommen, wow, ein toller Inhalt:
6m Batik-Stoff, ein kleines Lineal, Clovernadeln, Quiltgarn, Perlen, ein Buch und ein Baumwollvlies zu einem tollen Preis...



Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Rita hat gesagt…

Liebe Angelika
das war ja wirklich eine aufregende Woche! Die Karten sind toll, ganz speziell gefällt mir natürlich die Winterkarte! Und deine Briefmarken sind ein richtiger Hingucker! zauberhaft schön! Bei dir möchte man gerne Enkel sein, wenn man so tolle Decken geschenkt bekommt!
Herzlichst Rita

Cattinka hat gesagt…

Das war wohl eine ereignisreiche Woche! Schön dass ich Dir das nach Hause kommen versüssen konnte.
LG
KATRIN W.

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Was für ein tolles Posting, liebe Angelika, ich bin wie immer "hin und weg" !!!
Viele liebe Grüße an dich und einen schönen 3. Advent morgen wünscht dir deine Jutta ..... die richtig stolz auf dich ist, sogar der Zackenrand ist fertig gestickt !!!!!

marlis hat gesagt…

Liebe Angelika,
vielen Dank, dass Du uns an Deiner aufregenden Woche teilnehmen läßt.
Wunderschöne Arbeiten zeigst Du uns.
Am besten gefällt mir natürlich mal wieder die Stickerei mit den Briefmarken. Einfach toll, diese Minis.
Dein Enkel hat eine schöne Decke bekommen und ist sicher ganz selig, dass er sich beim Vorlesen jetzt so schön einkuscheln kann.
Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent.
Liebe Grüße
Marlis

sigisart hat gesagt…

Liebe Angelika,
du bist so fleißig gewesen und da darf man sich schon belohnen mit einem Ü-Paket. Deine Briefmarken nerven in keinster Weise: sie sehen vielmehr richtig, richtig wunderschön aus.
Ich wünsch dir einen schönen dritten Advent.
L.G.
sigisart

Klaudia hat gesagt…

Liebe Angelika,

soo schöne Karten...und auch die Topflappen gefallen mir sehr.
Deine Briefmarken sind keineswegs nervig, sondern etwas Besonderes...einfach zauberhaft schön!Die Decke ist auch wunderschön geworden...da kann man sich doch freuen,Enkel zu sein!

Liebe Grüße Klaudia

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Angelika,
ich finde deine Briefmarkensammlung total schön und gucke sie mir gerne an ☺
Der Raupenquilt ist toll, da wird sich dein Enkel freuen. Mit der Überraschungsbox hast du wirklich einen Treffer gelandet, so schöne nützliche Sachen ☺
Ich wünsche dir eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Bente