Mandelblüte

Mandelblüte

Inchie-Karte

Hallo, hallo,

heute ist meine Puzzle-Inchie-Karte angekommen. Anne hat sie für mich gemacht, und sie gefällt mir sehr gut, besonders die kleinen Igel haben es mir angetan.
Vielen lieben Dank Anne.
Bis dann...
Angelika

Luans Geburtstag

Heute hat mein Lieblingsenkel (ich darf das noch sagen, ich habe nur den einen) Luan seinen ersten Geburtstag. Er hat für sein Kinderbett eine Patchworkdecke bekommen, was auch sonst, seine Oma ist leidenschaftliche Patcherin. Die Farben hat seine Mama ausgesucht damit alles gut zu seinem Zimmer passt, und ich hoffe sie gefällt ihm. Er hat natürlich noch "1000" andere Dinge bekommen, und es war so aufregend, dass er den halben Nachmittag verschlafen hat. Ich wünsche ihm natürlich schöne Träume unter seiner neuen Decke, man kann aber auch einfach damit Kuscheln oder sie an den Zacken hinter sich herziehen, es wird ihm schon was einfallen. Hier noch einmal die Decke ohne Luan, aber ich finde sie ist ohne ihn nur halb so schön.



















Bis dann...
Angelika

Die neuen Stiche der Stickamazonen

Hallo, hallo.....

meine Stickaufgaben der Stickamazonen sind fertig, juhuuuuuuu
Diesmal hat Birgit G. die Aufgabe gestellt, ein schöner Buttonhole-Stich mit Blümchen. Ich habe ihn etwas abgewandelt und mit Perlen gestickt, so passte er besser auf meine Naht und hat die anderen Stiche nicht behindert.


die zweite Variante, auch hier habe ich die Stickaufgabe etwas abgewandelt und einmal um die Ecke gestickt,

und zum guten Schluß, die Zusatzaufgabe ist auch erledigt. Es ist eine schöne Webblume ganz nach meinem Geschmack, ich habe ein schönes Verlaufgarn benutzt, welches ich schon länger liegen hatte, ganz ohne Etikett, weiß nicht mal mehr woher es stammt, aber gerade richtig für diese Blüte


Bis dann...
Angelika

Die Hemden meiner Lieben

Hallo nur mal so zwischendurch,

gestern ist endlich meine Hemdendecke "Die Hemden meiner Lieben 4" fertig geworden.
Wie aus dem Titel zu ersehen, ist es meine 4te Decke aus Oberhemden und Blusen, ich liebe es einfach aus diesen Stoffen Decken zu nähen. Diese Decke ist nach einer Anleitung aus dem Buch "Um Kragenweiten besser" von Heike Schnorrenberg entstanden. Die passenden Kissen habe ich auch genäht, kann die Bilder aber nicht finden. Na, vielleicht beim nächsten mal.

Einen schönen sonnigen Tag noch, ich habe heute wieder ein Treffen mit meinen Hanseatic Friends und freue mich schon auf Kuchen und klönen
Bis dann

Angelika

Tolles Wochenende

Hier war dieses Wochenende ordentlich was los. Am Sonnabend war der "Holländische Stoffmarkt" zu Besuch, und den muß man nach Möglichkeit immer besuchen, auch wenn man eigentlich keine Stoffe braucht. Ich habe mir ein paar schöne Knöpfe und etwas Spitze und ein klein wenig Stoff gekauft, aber wirklich nur sehr wenig, ehrlich!!!! Dann war da noch das Ammersbeker Patchwork-Festival. Es findet alle 2 Jahre statt, und als Nordlicht muß man es einfach besuchen. Es werden immer viele Quilts gezeigt, es gibt Mitmach-Tische, eine Tombola und viele Patchworkstände, ich war ganz sparsam (vielleicht hatte ich mein Geld ja auch schon auf dem Stoffmarkt gelassen) und habe fast nichts gekauft, ehrlich!!!
Diese Jahr hatte Andreas Wolf aus dem Quilthouse
zu einer Ausschreibung mit dem Titel "Hamburg-Impressionen"aufgerufen. Es sind 24 ganz unterschiedliche, aber sehr schöne Quilts zusammengekommen. Meine beiden Freundinnen Mari-Carmen und Maria von den Hanseatic Friends hatten teilgenommen.
Den ersten Preis hat Mari-Carmen gewonnen, super, toll, große Freude und herzlichen Glückwunsch. Ihr Adrenalin ist wie die Feuerwerke auf ihrem Quilt explodiert. Sie hat den Quilt "Hamburg at Night" gearbeitet, mit viel Glitzer, Perlen und Pailetten, und gefühlten 1000 Stunden Näharbeit.


Maria hat eine wunderschöne Landschaft gestaltet. Sie hat viele Hamburger Brücken fotografiert und per Fototransfer auf Stoff gedruckt. Der Titel ihres Quilt ist "Venedig des Nordens". Es zeigt Hamburg eingebettet in Himmel und Alster. Maria´s Spezialität ist das Arbeiten im Farbverlauf, darin ist sie eine echte Könnerin. Auch Dir herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Quilt.


Bis dann
Angelika

Heute Crazy, gestern Ostsee

Gestern bei strahlendem Sonnenschein einen Ausflug an die Ostsee gemacht. Räder aufs Auto, und ab nach Heiligenhafen. Viel Sonne, wenig Wind und 20 km geradelt, war wie ein kleiner Urlaub, richtig schön!!!!!!!!!


dafür heute bei Regenwetter meinen rosa Juni-Block fertig gestickt. Diesmal mit einem kleinen Blumenkorb, einem schönen Knopf und vielen Perlen, und, und, und.............

Bis dann...
Angelika

Juni-Block und Stickamazonen

Hallo Ihr Lieben,

es ist schon fast Sommer im Norden, und so habe ich meinen Juni-Block in zuckersüßem, Pfingsrosen, Rhododendronrosa genäht. Was so ein bisschen Sonne alles bewirken kann....



Die erste Stichelei auf meinem rosa Block ist auch schon fertig, es ist die neue Stichkombination von den Stickamazonen, die ich wenig abgewandelt habe und mit einem meiner Lieblingsgarne von Tentakulum gestickt habe.



Hier noch eine Variation auf einem orangefarbenen Block. Ich habe hier ein dünnes Perlgarn verwendet, dass ich mir in Dortmund gekauft hatte. Es ist ein Verlaufsgarn von der Firma Foltvilág aus Ungarn.

Einen schönen Sonnentag wünscht Euch

Angelika, die gleich in den Garten geht und noch ein bisschen stichelt