Ganz in Weiß

Moin, Moin,

kaum aus dem Urlaub zurück (ein paar Tage Usedom) kann ich Euch die neuesten Miniquilt der HanseaticFriends zeigen...

...das Thema hat uns diesmal Anke gestellt, und hieß "Ganz in Weiß", und es gab ein Stück weißes Leinen, ein Stück Spitze und 2 Knöpfe die verarbeitet werden sollten...

...hier nun Ankes Beitrag, mit Biesen, und schöner Monogramstickerei...

...ich habe eine "Musterkarte" gearbeitet, viele Knöpfe, viel Spitze und ein paar Glitzersteine...

...Helga hat für ihre Umrandung den gleiche Stoff wie ich benutzt, was ein Zufall...

...Inge hat tief in die Spitzenkiste gegriffen...
...Angelika hat mit Kordeln gearbeitet...


...Ingrid hat viele Spitzenelemente eingefügt...
...Maren hat uns einen tollen Knopfreigen gezaubert...

...und Maria-Luise hat sich für Crazyherzen entschieden...

ich finde es sich wieder so schöne Miniquilts entstanden, so verschieden wie die Quilterinnen...


Tschüß, bis bald
Angelika

Nochmal Sticken

Moin, Moin,

heute gibt es die letzten 4 Blöcke, dann geht es an die Ausarbeitung...


 ...Stoffe liegen bereit, Design ist im Kopf...


Tschüß, bis bald
Angelika


Mal wieder Stickerei

Moin, Moin,

in letzter Zeit sind weitere Stickblöcke fertiggeworden...

...auch ein weiter von Jenny of Elefantz aus der freien Serie Ihrer Home Blocks...

...und wer noch nicht auf meiner Seite 17 Socken für 2017 reingeschaut hat, hier mein Paar Nr. 14 in diesem Jahr, "Verdreht" nach diesem Muster ...

Tschüß, bis bald
Angelika

Sommersöckchenpost

Moin, Moin,

mein Sockenpaar Nr. 13 für dieses Jahr ist im Urlaub in Bad Tölz fertiggeworden und hat so einige Stationen unserer Reise gesehen...

 ...auf dem Weg nach Osttirol am Achensee, das erste Foto...




 ...im Virgental, auf zur Jausenstation Stoanalm...






































 ...faule Socke am Gosaubach im Salzburger Land..
 ...eingeschmuggelt ins Handarbeitsmuseum in Traunkirchen...







...auf dem Weg zur Dachstein-Eishöhle...




  ...Ausflug auf die Zwieselalm und dann...
















...gemütlich auf dem Schuhen ausruhen...



...vorm Prager Eifelturm, und von oben mit Blick auf die Stadt...

 ...zum Abschluß in Prag vor der Karlsbrücke...












Tschüß, bis bald
Angelika

Bin wieder da

Moin, Moin,

gestern Abend sind wir aus unserem Urlaub zurückgekehrt, und nun habe ich mal eine große Blogrunde gedreht. Es sind so viele schöne Sachen  in der Zwischenzeit bei Euch entstanden, das ich garnicht alles Kommentieren kann. Ab nächster Woche werde ich wieder regenmäßig lesen und auch wieder kommentieren.

Schnell möchte ich mich noch für die netten Glückwünsche zu meinem Geburtstag bedanken, es sind wieder so schöne Karten gekommen, seht selbst...
 ...von Maren ein gestickter Pinguin, von Jutta ein gestickter Blumenkranz, von Steffi die reizenden Badedamen die eine paar tolle Häkelherzen mitgebracht haben...


...von Martina "Stoffpröbchen" ,

 vielen lieben Dank an Euch!











 Im Urlaub habe ich Birgit besucht, die mich köstlich bewirtet und mich in den Patchworkladen Ihres Vertrauens mitgenommen hat. Diese schönen Stöffchen haben ich mir dort gegönnt...
...natürlich habe ich im Urlaub auch hin und wieder gestrickt und es sind diese Socken fertig geworden, dazu das nächste Mal mehr...



















Tschüß, bis bald
Angelika

Turnbeutel oder so..

Moin, Moin,

schnell habe ich mir noch einen Turnbeutelrucksack genäht...
 ...dafür mußte eine alte Bluse herhalten, und die extrabreiten Manschetten haben eine vorzügliche Flaschentasche ergeben, urlaubstauglich...

...eine zweite Knickschick ist noch entstanden, gefüllt mit selbstgefärbter Sockenwolle...

 ...und eine GeoBag aus den Resten, auch gefüllt mit selbstgefärbter Wolle, ist noch dabei herausgekommen, die Beiden werden wohl als Geschenke den Besitzer wechseln, doch die Wolle bleibt hier:-))
















 ...aus der grünen Wolle ist auch schon ein Socken gestrickt, ein Sommersöckchen, schönes leichtes Muster...

















Tschüß, bis bald
Angelika

Bin unsicher

Moin, Moin,

ich bin unsicher wie ich mein Top quilten soll, es soll nicht so viel werden damit es nicht von der Stickerei ablenkt, also habe ich versucht in der zweiten farbigen Reihe mit Vorstichen zu quilten, es gefällt mir aber nicht...
 ...da muß ich wohl nocheinmal drüber schlafen...

 ...hier mal die Rückseite, dunkles Blau und ein Streifen von den gefärbten Stoffen...
 ... ein weiterer Stickblock ist auch fertig, lecker Tee und Cupcakes...
...und ein Socken für den Urlaub angeschlagen, ich mag ja keine Bündchen Stricken, das ist nun schon mal erledigt, gestrickt wird mit wiedermal mit selbstgefärbtem Garn in knalligen Grüntönen...

























Tschüß, bis bald
Angelika




Dies und Das

Moin, Moin,

ich habe mal wieder eine neue Kosmetik/Projekttasche genäht, hatte sie auf dem Blog von Klaudia gesehen, und sie gefiel mir so gut mit diesem kleinen "Kragen" an der Außentasche, also Stoff gesucht und losgenäht, und das Beste, die Anleitung gibt es hier als Freebook...




 ...bei einer Freundin hatte ich noch dieses schnuckelige Behältnis entdeckt, mußte auch gleich nachgearbeitet werden. Hatte ich hier schon mal in einer größeren Variante genäht, aber so klein hat doch auch was. Die Hexagons haben eine Seitenlänge von 2 cm, ein schönes Nebenbeihandnähprojekt, tolles Wort...





 ..gestickt wird natürlich auch noch, es sind ingesamt 9 Blöcke, und ich werde Sie alle mit Verlaufsgarnen von Tentakulum sticken, schaun wir mal...


Tschüß, bis bald
Angelika

Am seidenen Faden

Moin, Moin,

nach langer Zeit gibt es mal wieder was von den Hanseatic-Friends zu zeigen...

 ...das Thema war "Alles hängt am seidenen Faden", ich hatte ein Stück rosa Seide verteilt und das Thema gestellt, und jetzt sind die fertigen Werke zu bestaunen...























...mein Quilt, Hintergrund weiße Seide, und viele aufgehängte Filzkugeln...


























...Mari-Carmen hat mit Grüntönen gespielt...


























...Maria bleibt Ihrem Farbverlauf treu...
































...Maren hat einen Schmetterling schlüpfen lassen...



























 ...Angelika G.S. hat ein wuseliges Netz aufgehängt...
















 ...Ingrid hat orientalische Quasten aufgehängt...











...Inge läßt Luftballons schweben...




















 Helga hat Blumenkörbe mit Fäden verbunden...
















 ...Anke hat alte Garnrollen an Knöpfe gehängt...
















...Maria-Luise hat die Welt am Faden aufgehängt...




...schöne Sachen sind entstanden, und für das nächste Mal hat uns Anke einen edlen weißen Stoff, etwas Spitze und zwei Wäscheknöpfe mit dem Thema "Ganz in Weiß" gegeben, bin gespannt auf die Resultate...













...zum Schluß noch mein Paar 11/2017
Ugly Duckling Socks, feines Muster...




Tchüß, bis bald
Angelika