Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Nadelkissen und Socken

Moin, Moin,

aus dem Urlaub zurück, und gleich schöne Dinge zeigen, so muß das sein...

 ...ein neues zauberhaftes Nadelkissen ist fertig, ich bin ganz hin und weg. Eine Seite mit einer kleinen Hausapplikation...
 ...eine weitere Seite mit einer Stickerei...
 ... und die anderen beiden Seiten, sind mit diesen winzigen Hexagons, wer mich kennt weiß das Handnähen nicht so meins ist, und wie kann es anders sein, mit Webkanten gestaltet...










 ...und es gibt noch eine Sockenflut, die roten Kaffeeböhnchen, Rüschensocken in rosa...

 ...und meine grünen Löwenzähnchen, bin ich wohlmöglich Sockensüchtig???

 Ach ja, mit den Urlaubsbildern werde ich Euch im nächsten Post belästigen :-)))

Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
da ist dir aber etwas ganz Feines gelungen, das Nadelkissen schaut ja so richtig herzig aus und hat alles, was es zum Sammlerobjekt macht! Hast du die Socken etwa während deiner Deutschlandreise gestrickt? Sie sehen klasse aus und jetzt bin ich auf deine Urlaubsbilder gespannt! Liebe Grüße von Martina

Klaudia hat gesagt…

Das Nedelkissen schaut goldig aus...ich mag diese Art sehr gerne. Deine Socken sind wie immer klasse!

LG Klaudia

Martina M hat gesagt…

Ach was tolle Socken, so herrliche Farben, aber der Hit ist ja das Nadelkissen, soooo schön.
Lg Martina

Die Fischerin hat gesagt…

Was für ein bezauberndes kleines, süßes Nadelkissen ...

Annerose hat gesagt…

Super dein Nadelkissen Ich habe das auch schon genäht und weiß die Arbeit. Eigentlich zu schade als Nadelkissen, oder. Bei mir steht es einfach so auf dem Schrank.
Und deine Socken, eine Pracht. Ganz tolle Muster und Wolle. Sehr schön.
Liebe Grüße Annerose

Die Nähmeise hat gesagt…

Ein entzückendes kleines Nadelkissen, auch Deine Socken finde ich klasse !!!
Liebe Grüße von Carmen

Beate hat gesagt…

Liebe Angelika,
ach, wie ist das Nadelkissen bezaubernd. ich bin hin und weg!! Gibt es dafür eine Anleitung?
LG Beate

yase hat gesagt…

Immer her mit den Belöstigungen!
Wollsüchtig? Du? Nie im Leben..... Socken braucht der Mensch! Und wenn sie so hübsch sind, um so eher!
Dir Hexagönchens.... Hast du die mit der Pinzette genäht??
Herzlichst
yase

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika, die Socken sind ein Traum. Ich bin auch süchtig, kann leider nicht mehr stricken. Zum Glück hab ich meine Tante, hihi. Das Nadelkissen ist so schön.
Liebe Grüße
Birgit

Rita hat gesagt…

Ich bin ganz verliebt in dein Nadelhäuschen - das ist ja so herzig. Und deine Sockenparade sieht toll aus - mir gefällt deine Sockenvielfalt ausgezeichnet! Herzlichst Rita

Jutta hat gesagt…

Liebe Angelika,
so ein Nadelhäuschen habe ich auch, sigisart hat es mir vor Jahren geschenkt, es sind andere Motive darauf gestickt, aber die Technik ist die gleiche. Ich traue mich gar nicht, Nadeln hineinzustecken.
Und deine Socken sind klasse geworden, viele Grüße an dich, Jutta

sigisart hat gesagt…

Liebe Angelika,
dieses Nadelkissen habe ich auch schon genäht, es ist ein richtiges kleines Schätzchen. Wunderschön!!!
Und deine Socken sehen auch sehr hübsch aus.
L.G.
sigisart

Andrea hat gesagt…

Liebe Angelika,
dein Nadelkissen ist wunderschön und Socken kann man immer brauchen.
Du strickst auch so schöne Muster in die Socken, bei mir gibt es sie
immer einfach. -:)

LG
Andrea

Cattinka hat gesagt…

Das Nadelkissen ist ganz mein Geschmack, ich glaube ich könnte mir auch so eins Nähen, hab schon lange keins mehr gemacht.
LG
KATRIN W.

Julimond hat gesagt…

Alles im Urlaub genadelt? Bei der schönen Rundreise kann das ja fast nicht sein. Traumhafte Socken, ich war gerade auf deiner Ravelryseite ;-))

Und dieses Nadelkissen, ein absoluter Hit. Das schreit laut in mir "auch haben wollen"

Warst du im Rheinland unterwegs? Da warst du ja fast in meiner Nähe ;-))
Aachen und Eifel.....nicht weit weg.

Ganz liebe Grüße
Iris

von Herzen ♥ hat gesagt…

Entzückend ist das Nadelkissen! Oh und die tollen Mustersocken - da hast Du fleißig und wunderschön genadelt.

Liebe Grüße, Nele