Viele 5 Fach-Organizer und eine Bootstour auf der Elbe

Moin, Moin,

...fangen wir mal mit einer Bootstour auf der Elbe an, vor ein paar Tagen waren wir bei bestem Wetter mit der "Präsident Schäfer" Zollbarkasse von 1925 auf der Elbe unterwegs...








...vorbei an der Elbphilharmonie, endlich ohne Krähne, immer dicht dabei ein Festmacherboot das  große Wellen schlug, und wunderbar dicht an die großen Pötte kam...






 ...ein toller Ausflug, nur zu empfehlen...






 ...jetzt aber zu der Bilderflut von dem "Fünf Fach Organizer" von Farbenmix, wir hatten uns zu fünft, ha,ha, zusammengesetzt und diese sehr praktische Tasche genäht...


 ...aus tollen Motivstoffen...


...aus Cord...








 ...und Oho! aus Webkanten, bin sowas von begeistert...











 ...und vor ein paar Tagen habe ich Blusen aussortiert, und siehe da aus den Stickereien läßt sich doch auch eine sehr edle Tasche zaubern, ganz doll auf die Schulter klopf...

...diese Bilder sind nicht so dolle, weil auf dem Scanner entstanden..

Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Martina M hat gesagt…

Liebe Angelika,
eine Hafenrundfahrt haben wir vo 5 Jahren bei unserem ersten Hamburgurlaub gemacht und es war Klasse, allerdings hatte wir keinen so tollen Blick auf die Elbphilharmonie wie du. Total begeistert bin ich von den kleinen Taschen, die erste mit den Damen finde ich ganz lustig, und die Idee mit der Bluse - sehr kreativ.
Schönes Wochenende, Martina

sigisart hat gesagt…

Liebe Angelika,
hübsch sind deine (eure Fünffach-Oganizer geworden. Besonders der mit der alten Spitze sieht richtig fein aus und natürlich die Selvage-Edge-Organizer.
L.G.
sigisart

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Angelika,
ja Heidedaus bin ich begeistert. Ich habe ja erst einen Fünf-Fach-Organizer genäht und du zauberst einen nach dem anderen aus dem Hut. Dabei ist auch noch einer schöner wie der andere, ich mag mich gar nicht entscheiden welcher mir besser gefällt. Die Werkeleien mit den Webkanten will ich ja auch noch ausprobieren. Sammel ja schon ein Weilchen und hoffe ich bekomme damit dann auch so was schickes wie du hin. Das elegante Tascherl aus der ausrangierten Bluse ist ganz besonders elegant sowas liebe ich ja. Einfach herrlich!
Die Bootstour scheint dir viel Spaß gemacht zu haben das freut mich, ich habe sowas noch nie gemacht, vielleicht wird es ja mal Zeit..lächel..
Wünsche dir noch einen tollen Tag
Liebe Grüße Sandra

yase hat gesagt…

Hach, die sind alle so schön!
Herzlichst
yase

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
wow um den Ausflug beneide ich dich ein wenig, haben wir hier ja "nur" die Berge hihi. Deine Täschchen sind so schön geworden. Den Schnitt habe ich auch, ich glaube ich ordne ihn gleich mal etwas nach oben, damit er schneller in die Tat umgesetzt wird.
Liebste Grüße
Birgit

Jutta hat gesagt…

Oh, das sind wirklich schöne Fotos, so eine Elbe-Tour würde ich auch gerne mal machen.
Deine Täschchen gefallen mir alle, so schöne Varianten, ich kann gar nicht sagen, welche mein Favorit ist ...... alle!
Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

Beate hat gesagt…

Oh ja, die Elbphilharmonie endlich mal ohne Baukräne zu sehen, ist schon klasse. Überhaupt - Hamburg ist eine schöne Stadt. Einen Fünf-Fach-Organizer stelle ich mir schwierig zu nähen vor - deine sehen alle toll aus. Mein Favorit aber ist der erste.
LG und ein schönes Wochenende wünscht dir
Beate

Petruschka hat gesagt…

Von der Hamburg-Hafenrundfahrt waren wir auch begeistert. Die Philharmonie ist schon ein beeindruckendes Gebäude. Die Taschen sind alle einzigartig. Und habe ich das richtig verstanden, die gehören jetzt alle Dir?

Herzlichst, Petruschka