Und wieder verrückte Vögel

Moin, Moin,

der Geburtstag ist vorbei und jetzt kann ich die Geschenke zeigen...

 ...es wurden sich Kissen gewünscht, und es gefielen die verrückten Vögel, das war sehr schön, so hat man auch beim Nähen seinen Spaß...
 ...als Farbe wurde türkis/petrol gewünscht, also abtauchen in die Stoffvorräte und siehe da es waren ein paar in den gewünschten Farben vorhanden...
 ...die Rückseite mit verdecktem Reißverschluß und ein wenig Verzierung, und fertig sind Geburtstagsgeschenke...











...nun noch zu meinen angekündigten Restesocken, das Stricken ging so schnell, weil man immer noch bis zur nächsten Farben stricken möchte und bis zur Nächsten und bis zur....









...hier mal das neue Paar mit seinen Verwandten, 7 Reste habe ich dafür benötigt, so zwischen 3,5 und 6 Gramm, ich glaube ja es bleiben nicht die Letzten, ich habe wie durch Zufall noch viele blaue Reste...

Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Trinchen hat gesagt…

Hallo Angelika!
Deine Vögel sind ja der Knaller! Darauf hätte ich ja auch noch Lust!!
Reste sind auch genug in meiner Bali-Kiste.
Ja, und Restesocken stricken macht ganz viel Spaß.Du hast sie aber auch besonders schön kreiirt
Meine sind schon an den Füßen meiner Enkelkinder.

Laß Dich grüßen Helga

Martina M hat gesagt…

Also die Kissen sind ja wirklich der Hammer, ganz toll, wie schön die Farben harmonieren und wie stolz die netten Vögel sich präsentieren. Gefällt mir sehr gut.
Ganz witzig und sehr gelungen finde ich auch deine Restestocken. Man meint, das Garn wurde schon so gekauft.
LG Martina

Annerose hat gesagt…

Toll die Kissen, ich kann mir vorstellen dass gefallen haben. Und deine Socken sind auch schön geworden. Ich verstricke auch alle Reste.
Liebe Grüße Annerose

yase hat gesagt…

Ich habe auch Geburtstag!
Die Restesocken sind schön.... Habe gerade was ähnliches auf den Nadeln
Herzlichst
yase

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
wow die Kissen sind ein Traum. Wie immer perfekt in der Abstimmung und in der Verarbeitung. Deine Socken sind genial, da kann man fast glauben, dass die Wolle so gefärbt war.
Liebe Grüße
Birgit

Petruschka hat gesagt…

Die Vögelchen sind immer wieder ein Hingucker. Deine Umrandungen gefallen mir auch sehr gut. Die Restesocken sehen hübsch aus.

Herzlichst, Petruschka

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Angelika,
die Kissen gefallen mir sehr gut, vor allem deine Randgestaltung, wobei auch die Rückseite ein Hingucker ist.
Herzliche Grüße
Gudrun

Sabine hat gesagt…

Liebe Angelika,
klasse die verrückten Hühner - so cool und die Kissen rundrum gelungen - echte Hingucker find ich, gefallen mir sehr gut.
Und die bunten Socken - herrlich!!!
Herzliche Grüße
von Sabine

stufenzumgericht hat gesagt…

Na und pinke Reste hast du sicher auch noch genug in deinem Stash, liebe Angelika ;-) Die Socken sehen toll aus, wie gemalt, die Reste sieht man ihnen nicht an! Und beim Anblick der verrückten Vögel würde ich am liebsten nun endlich auch mal so ein tolles Kissen nähen, wenn da nicht so viele Baustellen wären... Deine Farbwahl ist mal wieder der Hit, die Rückseite steht der Vorderseite um nichts nach!!! Liebe Grüße von Martina

Alexandra hat gesagt…

Liebe Angelika,
was für wunderschöne Kissen, die Vögel sind klasse!
Deine Ringelsocken motivieren zum Nachmachen. Echt klasse und jedes Paar ein absolutes Unikat.
LG
Alexandra