Ausflug und Tola´s

Moin, Moin,

wir haben es wieder gemacht...










...einen Fahrradausflug an die Ostsee...





 ...diesmal von Grömitz nach Kellenhusen...

 ...vorbei an Feldern und zotteligen Rindviechern...
 ...leider hatte ich vergessen meine Kamera aufzuladen, und es sind nur wenige Fotos entstanden, macht nichts, der Tag war trotzdem schön...
...und hier noch eine kleine Suchtgefahr, die tollen Webkanten-Tolas, Martina  die Webkantenkönigin, hat mir netterweise ein Päckchen zur Verfügung gestellt, natürlich in Rosatönen,  die waren ratzfatz genäht und sehen so toll aus, ich glaub ich tauche mal in meine Stoffe ab und schneide Webkanten, lach...





Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

yase hat gesagt…

Ach je! Ist das nicht frimelig, mit den Webkanten??
Sieht sensationell aus... Aber...
Herzlichst
yase

Cattinka hat gesagt…

Wenn ich Deine Bilder sehe bekomme ich Vorfreude auf den Urlaub, nicht mehr lange und ich bin auch an der Ostsee.
LG
KATRIN W.

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Webkantenprüfung, ich bin richtig stolz auf dich und finde deine Tolas wunderschön! Wer seine Hausaufgaben so zügig erledigt, darf sich anschließend bei einem Ausflug erholen, bei euch sieht es richtig schön aus! Mit einem Meer können wir hier leider nicht aufwarten ;-) Liebste Grüße von Martina

Alexandra hat gesagt…

Liebe Angelika,
da hat Martina wirklich etwas los getreten mit diesen Webkanten.
Deine ToLa sind zauberhaft.
LG
Alexandra

Jutta hat gesagt…

Ein toller Ausflug und wirklich ausdrucksvolle Tolas, liebe Angelika, wunderschöne Bilder!!
Ein schönes Wochenende für dich, deine Jutta

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
wunderschöne Bilder hast du uns mitgebracht. Erinnern mich an wunderschöne Urlaube an der Nordsee. Deine Tolas sind spitze, Martinas Päckchen waren aber auch ratz fatz weg.
Liebe Grüße
Birgit

strickausspoeck hat gesagt…

..........ein mir sehr bekannter Fisch!
tolle Bilder von deinem Ausflug und ich freue mich schon auf Mitte Juni, wenn ich wieder jeden Tag von Dahme nach Kellenhusen gehe oder laufe.
Auch abends komme ich dort vorbei und esse Fisch, Fisch und nochmals Fisch, zwei Wochen lang.

Liebe Grüsse Traudel