Ein Frühlingstuch und was geheimnisvolles

Moin, Moin,

es ist mal wieder :-)) ein neues Tuch fertig, ein superkuscheliges Naiada von Martina Behm, gestricht aus einem Strang Wollmeise DK...

...ein feines frühlingsfrisches pink, gestrickt in einem eingängigen Lochmuster, hier meine Anfänge Anfang März...
 ...und die ersten Tragefotos Ende März, das ging ja mal schnell. Vielleicht ein wenig dick das Garn fürs Fühjahr, aber zur Zeit sind die Themperaturen hier noch nicht so warm, und es gibt ja auch kühle Sommerabende, oder?
 ...in seiner ganzen Pracht hat es schon große Ausmaße, es sind auch nur lächerliche 2 Gramm übriggeblieben...
... und nun zu dem Mystery von Regina Grewe, angesteckt durch Jutta habe ich mich spontan entschlossen mitzunähen, mal sehn was es wird??????????????????














Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Kleckerliese hat gesagt…

Das Tuch ist sehr schön geworden,und auch die Farbe steht dir gut.
Schönes Wochenende wünscht dir
Evelin

Rita hat gesagt…

Das ist ein ganz tolles Tuch und vorallem es steht dir aaaaauuuuusgezeichnet! Echt! Herzlichst Rita

Annerose hat gesagt…

Hallo Angelika, sehr schön dein Tuch und wieder so tolle Wolle.
Jetzt muß ich dich als erfahrene Strickerin doch mal etwas fragen. Kennst du die Wolle von NORO ? In unserem Wolleladen gibt es davon und die sieht ja soooo toll aus, mit sagenhaftem Farbverlauf. Hast du schon einmal damit gearbeitet.
Liebe Grüße Annerose

Klaudia hat gesagt…

Liebe Angelika,

dein frühlingsfrisches pinkes Tuch,sieht klasse aus...und steht dir wieder sehr gut. Ich glaube du bist auch ein Sommertyp, in Farbe-und Stil, oder?
Was wohl aus dem Mystery wird?

LG Klaudia

Jutta hat gesagt…

Ein sehr schönes Tuch, liebe Angelika, und dein karierter Stoff für das Mystery ist perfekt!!! So schön bunt und frisch .... vielleicht sollte ich noch eine 2. Version versuchen? ;-)
Liebe Grüße an dich und einen schönen Sonntag, deine Jutta

sigisart hat gesagt…

Hübsch ist dein Frühlingstuch geworden und zu warm ist es z.Z. ja nun bestimmt nicht...
Und was aus dem Regina-Grewe-Mystery wird...da bin ich mal gespannt.
L.G.
sigisart

Heike hat gesagt…

Hallo Angelika,
das Tuch steht dir in der Farbe einfach nur gut. Die Anleitung habe ich auch, aber habe mich noch nicht getraut.
Schönen Sonntag
Heike

yase hat gesagt…

So toll!! Sind das 100gr Wolle??
Ich mag die Farbe :)
Herzlichst
yase

stufenzumgericht hat gesagt…

Du bist und bleibst die Lady in pink! Liebe Angelika, dein neuestes Martina Behm Tuch steht dir einfach fantastisch! Ich bin i.Ü. genauso gespannt wie du auf die Auflösung des PP-Rätsels, an dem ich mich aber nicht beteiligt habe ;-) Liebste Grüße von Martina

Roberta Mendes hat gesagt…

Hello, I love your crochet, it is beauty, I love this colors, I follow your blog, I have a blog about crochet with free patterns and free crochet diagrams, visit me , hugs from Brazil.
Visite meu blog - Tita Carré - Crochet

die-nadelfee hat gesagt…

Hallo Angelika,
sehr schön ist das Tuch Naiada geworden, die Farbe steht dir sehr gut.
Ich habe das Tuch schon zweimal gestrickt.
Bin mal neugierig was aus dem Mystery wird.
Ich wünsche dir ein frohes Osterfest mit vielen bunten Eiern.
LG
Brigitte

Sabine hat gesagt…

Hallo Angelika,
sehr sehr schön - es steht dir wirklich ausgezeichnet - klasse!!!
So schön, dass du mich wieder mal ansteckst... komme bloß mit dem Stricken nicht nach... ;-)
Liebe Grüße
von Sabine

Alexandra hat gesagt…

Das Tuch ist wunderschön, ein ganz tolles Muster.
Und rosa steht Dir gut.
LG
Alexandra