Im Wollfestrausch

Moin, Moin,

komme gerade vom Wollfest im Hamburg zurück, und wollte nur mal kurz meine Beute zeigen...

 ...hier meine "Wollmeisen", da habe ich mal locker 45 Minuten für angestanden, aber die Schlange hinter mir war noch länger :-))
 ...ein traumhaftes Seidengarn, hangefärbt auf Zitron Traumseide, ein feines Lacegarn...


 ...es sind auch wieder ein Paar Socken fertig, meine "Froschkönigin" aus selbstgefärbter (mit Ostereierfarben)Wolle. jede Zacke ziert eine Perle...











Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
oh ja, dahin wäre ich auch gerne gefahren, wenn's nur nicht so weit weg wäre. Deine Ausbeute ist Spitze und die Socken einfach wunderschön! GlG, Martina

Sabine hat gesagt…

Hallo liebe Angelika,
herrlich deine Beute, das Anstehen hat sich gelohnt und kann ich gut verstehn...
Die Söckchen sind der Hammer - ganz was besonderes, sowas hab ich noch nie gesehn... toll!!!
herzliche Grüße
von Sabine

yase hat gesagt…

Wollfest! Ich habe was darüber gelesen, aber Hamburg von hier aus, geht nicht.....
Die Wolle ist schön! Ich freue mich auf deine Werke
Und die Socken - ich sollte es doch mal wieder versuchen, vielleicht erschliesst sich mir ja das Geheimnis der Ferse endlich....
Herzlichst
yase

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Angelika,
Wollmarkt... das hört sich total spannend an.
Deine Ausbeute ist klasse.
Deine Froschkönigsocken sind wunderschön geworden, die Wolle ist richtig schön gefärbt.
LG
Alexandra

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Angelika,
Wollmarkt... das hört sich total spannend an.
Deine Ausbeute ist klasse.
Deine Froschkönigsocken sind wunderschön geworden, die Wolle ist richtig schön gefärbt.
LG
Alexandra

Klaudia hat gesagt…

Woow, dass sind ja wieder superschöne Farben und die Socken sehen klasse aus.

LG Klaudia

abc1x1 hat gesagt…

Hallo Angelika,
für so tolle Wolle wäre ich auch gerne angestanden. Herzlichen Glückwunsch zur Beute!
LG Sigrid

Annerose hat gesagt…

Das sieht ja gut aus und die Socken sind schön, toll.
Liebe Grüße Annerose

Heike hat gesagt…

Deine Socken sind echt super und so schön außergewöhnlich, aber dann erst die "Traumseide " von Zitron, da kommt Neid auf.
Da ich die Bahnkarte und Eintritt gespart habe, habe ich auch Wolle neu bestellt *gg* , aber vielleicht komme ich das nächste Mal doch zum Wollfest.
Schönen Sonntag
Heike

Rita hat gesagt…

Hallo liebe Angelika
Es hat sich gelohnt so lange anzustehen - es ging mir gestern genau gleich an meinem allerersten Stoffmarkt-Besuch. An einem Stand wartete ich fast eine Stunde lang - auch da hat es sich gelohnt. Deine Froschköniginnen-Socken sind der Hammer!!! Herrlich!
Einen gemütlichen Abend wünscht dir Rita

sigisart hat gesagt…

Hübsch sind deine Socken und deine neuen Errungenschaften sehen alle sehr toll aus. Bin gespannt, was du daraus werkelst.
L.G.
sigisart

Jutta hat gesagt…

Liebe Angelika, dein Headerfoto gefällt mir ausgesprochen gut, herrliche Wildrosen!!!
Aber auch deine Ausbeute und die Socken mit Zacken sind toll.
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

die-nadelfee hat gesagt…

Sehr schöne Wolle hast du gekauft.
Das Wollfest hätte mich auch gereizt, ist zu writ weg.
Aber nächstes Jahr ist es bei uns in der Nähe.
Die Socken finde ich super.
LG Brigitte

steffi mö hat gesagt…

Liebe Angelika,
zauberschöne Wolle hast du mit nach Hause genommen und ich freu mich schon die Ergebnisse daraus zu sehen...die Socken sehen spitze aus..
herzlichst Steffi

Petruschka hat gesagt…

Traumhafte Farben! Tja, manchmal muß man eben auch leiden für das, was man liebt. Die Socken sind Spitze und die Extravaganz erst ;-)).

Herzlichst, Petruschka