Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Reif für die Insel

 Moin, Moin,

wir waren mal wieder reif für die Insel, und mit Schwiegertochter und den Enkeln eine Woche auf Pellworm...

 ...natürlich mit viel Wasser...








 ...und viel Watt, watt???



...natürlich auch noch immer noch viele Schafe...











 ...ziehmlich steifer Briese...








...und lustigen Baderegeln...
















 ...och nee, war nicht warm genug...




 ...ich hatte mein Strickzeug mit, und mein "Darß" ist ein ganzes Stück gewachsen, Rücken, ein Vorderteil und ein Ärmel sind fertig. Genäht würde nicht, weil, meine Maschine läßt es sich bei einer Inspektion mal so richtig gutgehen...






...heute hat uns ein Eichhörnchen auf der Terrasse besucht, sieht ein wenig mitgenommen aus der Kleine, ist in einen starken Regenschauer gekommen, aber das trocknet ja wieder...








Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

steffi mö hat gesagt…

Hallo Angelika,
wenn es trotz steifer Brise erholsam war und du fleißig gestrickt hast, dann war es doch schön :o)...
herzlichst Steffi

Nana hat gesagt…

Moinsen,

was ist das für eine tolle Strickarbeit!!!

Nana

Klaudia hat gesagt…

Hallo Angelika,

schöne Bilder hast du aus /von Pellworm mitgebracht...ich mag diese steifen Brisen ja auch sehr!
LG Klaudia

stufenzumgericht hat gesagt…

War mir klar, liebe Angelika, dass Wolle mit dabei ist. Die Weste entwickelt sich toll! GlG, Martina

Petruschka hat gesagt…

Wie niedlich ist das Schild denn! Und deine Strickarbeit schaut richtig gut aus.

LG, Petruschka

Birgit hat gesagt…

Liebe Angelika,
was ist das schön, mit der Familie eine Woche gemeinsam Urlaub zu machen. Tolles Ergebnis deiner Strickkunst zeigst du uns.
Liebe Grüße
Birgit

Jutta hat gesagt…

Liebe Angelika,
und wieder so schöne Fotos, danke dafür.
Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße, Jutta