Nordnordwest im Frühling

Moin, Moin,

am 1. Februar angestrickt und heute schon fertig, wow!

 Für den KAL bei Lea Viktoria hatte ich mich für den "Nordnordwest" entschieden. Wolle war vorhanden, 300 gr. Trekking von Zitron, handgefärbt von Ramona, zum Geburtstag bekommen von Ariane, gestrickt von mir, ein tolles Gemeischaftsprojekt, oder?
Präsentiert in den Frühlingsstrahlen, und...
...hier beim Spannen. Das Tuch ist ca. 180 cm lang und hat eine Stricktechnik bei der einem nicht langweilig wird...




...und es ist noch soviel Wolle übrig, das es für ein Paar "Waterkant-Socken" reicht. Die unterschiedlichen Farben kommen durchs fotografieren zustande, Tageslicht kommt am besten hin, Innenaufnahme mit einer anderen Kamera gemacht und der Anstrick im Scanner...








Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Angelika,
da hast Du aber sehr zügig gestrickt, Wahnsinn.
Ein ganz tolles Frühlingstuch, die Farben sind traumhaft schön.
Dein Tuch gefällt mir super gut!!!
Das Strickmuster sieht sehr interessant aus, ich glaube da muss ich auch mal nach der Anleitung schauen.
LG
Alexandra

Klaudia hat gesagt…

Hallo Angelika,
ein wunderschönes Tuch hast du gearbeitet...es wären auch meine Farben;-)

LG Klaudia

Heike hat gesagt…

Angelika,
Junge,junge kann ich da nur sagen. So was Tolles habe ich schon länger nicht mehr gesehen, auch die Farben superschön.
Herzlichst
Heike

yase hat gesagt…

Tolles Tuch.... Und wunderschönes Material.
Tja, da hab ich was vor, wenn ich Meister werden will!
Herzlichst
yase

Rita hat gesagt…

Ich bin immer wieder beeindruckt von den orignellen Namen der Stücke! Sowas kennt man bei uns weniger, finde ich aber sehr originell! Das Tuch ist total schön, sowohl im speziellen Muster als auch in den Farben!
herzlichst Rita

die-nadelfee hat gesagt…

Sehr schön ist dein Tuch geworden.
Farbe und Muster gefällt mir sehr gut.
Das Modell steht auch suf meiner Todoliste, die Wolle liegt schon bereit.

Jutta hat gesagt…

Wunderschön, das Foto mit den "Kätzchen", dein neues Tuch und auch die angefangenen Socken, ganz besonders gefällt mir die Tasche für deine Freundin, tolle Stoffe und ein superschön passendes Motiv für die Applikation hast du ausgesucht, toll!!!!
Danke auch für deinen Kommentar bei mir, deine Ausbeute vom Stoffmarkt ruft nach Verarbeitung,
liebe Grüße, deine Jutta

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Angelika,
um den Nordnordwest schleiche ich auch schon die ganze Zeit rum, seiner ist so wunderschön geworden, dass ich nun endgültig überzeugt bin, auch so einen besitzen/stricken zu müssen/wollen ;-) Die Socken...ach nee, ist zu gefährlich, dich zu besuchen *LOL* GlG, Martina

steffi mö hat gesagt…

Liebe Angelika,
darf ich mal fragen wann du schläfst ?:o))..nein, Spass bei Seite, ein megazauberschönes Tuch hast wieder genadelt..
herzlichst Steffi