Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

HanseaticFriends-Day

Moin, Moin,

gestern war wieder unser monatliches Treffen, und es gab viel zu sehen...

Die letzte Aufgabe unseres Challenge war fällig. Das Thema war diesmal
"Bewegung", und die wurde sehr verschieden umgesetzt...

  ...Maria hat ein Foto mit fliegenden Gänsen auf Stoff gedruckt...





...von Ingrid gab es Vögel nach dem Muster Drunkards Path...


...und für Inge ist der Blitz am Himmel die Bewegung...





...Maren hat einen "schnellen" Läufer gestaltet...













...Helga hat tanzende Würfel gemacht...





...ich habe die "Perfekte Welle" in Szene gesetzt, und Mari-Carmen hat den Blick aus einem fahrenden Zug versucht umzusetzten, sie wird noch ein paar Feinheiten dazu geben...







...zwei Runde Geburtstage gab es noch zu feiern. Für Mari-Carmen haben wir kleine Blöck in Verschneidetechnik genäht, da hat sie jetzt noch ein bisschen dran zu arbeiten, hi,hi...


 ...und für Maria gab es eine neue Tasche. Jede von uns hatte einen Block beigesteuert, und Maren war so lieb die Ausarbeitung zu machen...





...und oh Freude, die gesamten Quilts unsers Challenge werden nächstes Jahr in Einbeck während der Patchworktage zu bewundern sein!

Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Liebe Angelika,

sehr kreativ ward ihr...tolle Sachen habt ihr gewerkelt!

Liebe Grüße Klaudia

yase hat gesagt…

Oh wow, was seid ihr für grosse Künstlerinnen!!
Wunderschön alles.... Da bleibt mir einfach der Mund offen..
Herzlichst
yase

Petruschka hat gesagt…

Die Ergebnisse eures kleinen Wettbewerbes gefallen mir außerordentlich.

LG, Petruschka

sigisart hat gesagt…

Liebe Angelika,
ihr seid eine fleißige und...sehr kreative Gruppe!!! Schön zu sehen, was ihr euch alles ausdenkt. Auch zu euren Geburtstagen.
L.G.
sigisart

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Angelika,
wie unterschiedlich sich so ein Thema doch umsetzen lässt! Eure Ergebnisse sind einfach umwerfend. Der Läufer erinnert mich an eine Fernsehwerbung für ein Durchfallmittel *lach*..er ist aber gut gelungen. Deine farbenfrohe Welle zaubert noch etwas Sonne in den trüben Tag. Ach, eigentlich lockt jedes kleine Werk zum immer wieder hinsehen.
Liebe Grüße Anke

Grit hat gesagt…

Oh wie schön, das sind ja alles tolle Werke.
LG Grit