Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Wiehnachtsabend

Moin, Moin,

allen meinen Leserinnen wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest, ruhige Stunden, turbulente Momente, lecker Essen, keine Kalorien auf den Hüften...

 ...von Gysmo war im 23. Türchen diese Tasche mit einem Röllchen Nähgarn versteckt, vielen lieben Dank...

...Susanne von Quilt it out hat uns eine reizende Hülle für ein Notizbuch genäht in dem ich meine Gedanken und Ideen gleich festhalten kann, super...
...und am Heilig Abend hat uns Sandra mit einem kleinen eingefilzten Schneckenhaus überrascht, ein richtiger Handschmeichler, möchte man garnicht wieder weglegen.
Es war ein toller Adventskalender, und sollte er wieder stattfinden bin ich gerne wieder dabei...






Tschüß, bis bald
Angelika

Prachtvolle Geschenke

Moin, Moin,

 kurz vor Schluss noch mal ein paar Highlights...


 ...knuffige Taschenbaumler kamen gestern im Adventskalender zum Vorschein, was für eine Fummelarbeit die Brigitte da für uns gestrickt hat, hat sie Zahnstocher zum Stricken genommen? Doch die Freude ist groß...















 ...und heute dieses schnuckelige Lesezeichen mit einer gehäkelten Perlenkugel, der Wahnsinn, das Päckchen hatte uns Sylvia mit einem getöpferten Engelflügel dekoriert, es fehlen einem fast die Worte...





 ...vor ein paar Tagen hatte ich noch ein paar Freundinnen zum Adventskaffee eingeladen, und jede bekam ein kleines Körbchen mit einer Kerze, etwas Schoki, einem kleinen Weihnachtswichtel und einer Weihnachtskarte...
















...ich bin dafür reich beschenkt worden, Stoffe. Bänder, Pailletten, eine süße Zuckermaus, einem Strassapplikator und schönen Karten, vielen Dank ihr Lieben...






...schöne Weihnachtpost habe ich auch bekommen, diese weihnachtlichen Stöfflis, mit einer tollen Karte und einem Anhänger kam von Jutta bei mir an...
















...von Anke ist dieser weihnachtliche Gruß bei mir gelandet...





Tschüß, bis bald
Angelika

Kurz vorm 4. Advent

Moin, Moin,

viel ist vom Adventskalender nicht mehr nach, schade, aber die Überraschungen können ja nicht immer so weiter gehen, da freut man sich doch lieber auf das nächste Jahr und hofft auf eine Neuauflage...




 ...dieses geniale kleine Notizbuch, geklammert zwischen zwei Disketten, stammt von Vera, liebevoll verziert und eine tolle Idee...












 ...hinter dem Türchen mit der Nummer 17 verbarg sich eine Fülle von Geschenken, man hatte den Eindruck es sei schon Weihnachten,
Claudia hat uns ein Dreiecktäschchen genäht aus retromäßigem Eisbärenstoff, ein Schlüsselband mit einer schönen Borte verziert, es gab noch Stück rotgoldenen Weihnachtsstoff und eine Ausstechform für Kekse, ich bin begeistert...





 ...diese wunderschöne Decke mit Blaudrucksternen hat uns Gabi gemacht, so viele schöne Sterne, so schön bedruckt, blauweiß perfekt...














 ...und heute kam dieser kleine Minirucksack von Gerlinde zum Vorschein, der darf jetzt als Anhänger mit dem großen Bruder auf Reisen gehen...













Tschüß, bis bald
Angelika

Einen schönen 3. Advent

Moin, Moin,
ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent, und möchte die tollen Adventskalenderüberraschungen zeigen die ich die letzten Tage auspacken durfte...


 ...von Katrin gab es ein gehäkeltes "Läppli", entweder für die Küche oder fürs Bad oder für....










 ...dieses kleine Hosenportemonnaie mit Schlüsselring hat uns Sloeber eingepackt, sehr praktisch...
...und dieser tolle Keramik-Hänger aus Stern, Tannenbaum und Glocke war heute im Kalender und kommt von Steffi, ich habe ihn erstmal zu meinen geklöppelten Spitzen und den Schneeflocken(die hängen etwas höher) dekoriert...
...ja, und hier die letzten Socken für dieses Jahr, wieder aus Patches und mit wolle von Lana Grossa, schon etwas älter...













Tschüß, bis bald
Angelika

Ein Adventskalender Update

Moin, Moin,

ich will Euch mal wieder auf den neuesten Stand meines Adventskalenders bringen...

 ...Dienstag gabs von Marie-Luise eine Badebombe, riecht schon mal lecker, darf aber nicht gegessen werden, wandert dafür am Wochenende in die Badewanne...


...gestern war dieses süße Fingernadelkissen von Alexandra im Kalender versteckt, ist er nicht süß der kleine "Fliegenpilz" für den Finger?








...und heute hat uns Antje, leider ohne Blog, mit dieser tollen Geldbörse überrascht. Ein kleines Reißverschlußfach für Münzen und ein Fach für Scheine oder Karten, perfekt für nur mal eben schnell was besorgen...








 ...beim HansaticFriends-Treffen war Julklapp angesagt, und ich habe diese Tasche oder Seidenstrumpfumpuschelung bekommen, werde sie noch mit KamSnaps sichern :-))
...ein witziger Weihnachtswichtelstoff war noch dabei, er wird sich in Tischsets verwandeln, und eine Weihnachtsbaumkarte für die Guten Wünsche gab es auch noch, das war mal ein schöner Nachmittag, mit vielen selbstgebackenen Keksen und einem leckeren Essen zum Ausklang...








Tschüß, bis bald
Angelika


Heute war ich dran

Moin, Moin,

heute war mein Adventskalenderpäckchen an der Reihe, und ich hatte mich für ein Lesezeichen entschieden. Ich bin eine echte Leseratte, die noch "echte" Bücher liest, ich hoffe sie gefallen Euch...
                               


     ...hier mal die verpackte Version...

...und hier alle 24 Lesezeichen auf einmal, mal ganz bunt mal etwas dezenter, und mal nur eine Farbe...
...ich habe dieses Lesezeichen bekommen, und es liegt schon auf meinem nächsten Buch parat...

...gestern hatte ich diese süße kleine Schlüsselmaus von Bea im Kalender, und sie wurde gleich bestückt...






Tschüß, bis bald
Angelika

Adventskaldender zum Dritten

Moin, Moin,

es gibt wieder die tollsten Sachen aus unserem Adventskalender zu zeigen...
 ...in dem  5. Päckchen war wieder ein kleines Chiptäschchen, wunderbar Germaine, diese Chips kann ich immer brauchen, denn meine Chips verschwinden immer in irgendwelchen Hosentaschen, Jackentaschen, Manteltaschen...
 ...im 6. Päckchen waren diese wunderbaren Dinge versteckt. 2 geklöppelte Anhänger die sich sofort zu den Eiskristallen in meinem Fenster gesellt haben, ein Tütchen Tee "Kreativität", den ich mir schmecken lasse um mit den kleinen Stöfflis schöne Weihnachtskarten zu gestalten, vielen Dank an Grit...
...und heute kam dieser schon recht großer Geselle zum Vorschein. Ist er nicht knuffelig? Er hat sich gleich als Aufpasser zu meiner Engelkapelle gestellt, vielen Dank liebe Anni, leider ohne Blog...







Tschüß, bis bald
Angelika

Adventskalender die Zweite

Moin, Moin,

ich muß Euch jetzt mal endlich die tollen Dinge zeigen die ich die letzten Tage in meinem Kalender gefunden habe...

 ...am 2ten durfte ich von Birgit diese filigranen Schneekristalle auspacken, ich habe sie gleich in mein Fenster gehängt...
 ...von Susanne ist dieses allerliebste Chiptäschchen, es ist sogar mit einem Chip bestückt, super...

...und heute gab es diese tolle Tasche von Grit, ich habe sie zu meinem Brillenetui erklärt, denn der Außenstoff ist so weich das man seine Brille damit putzen kann, also super praktisch...







...vielen Dank Euch allen, und Freude auf die nächsten Tage...

Tschüß, bis bald
Angelika

Advent, Advent ein Lichtlein brennt

Moin, Moin,

ich wünsche allen meinen Lesern, den Eingetragenen, den Heimlichen und den Unheimlichen einen schönen 1. Advent.
Die Äpfel und Blätter vom vorigen Headfoto haben es in mein Adventgesteck geschafft und auch noch ein paar Eukalyptuskapseln aus dem vor-vorletzten Urlaub, ein roter Kerzenmix und was sonst noch so rumlag...


...und dieses süße Schlüsseletui durfte ich heute von meinem Adventskalender plücken. Es ist von Evarose und war ein superschöner Anfang für den Kalender, doch es gehr spannend weiter.....








Tschüß, bis bald
Angelika


Der Advent kann kommen


Moin, Moin,

er ist da, der langersehnte Adventskalender. 24 wunderschön verpackte Kleinigkeiten, mal kleiner mal größer, mal lang, mal kurz. Die Vorfreude steigt ins unermessliche, aber am Sonntag ist es soweit und das erste Päckchen darf geöffnet werden!!!!!!!!!!!!

Ich habe die Päckchen auf meinen "Welcome to the Northpole" Behang dekoriert, und freue mich darauf jeden Tag eine Überraschung abzupflücken....

Tschüß, bis bald
Angelika

Genäht und gestrickt

Moin, Moin,

es gibt nichr viel zu Zeigen da ich an meiner Wundertüte für die Gilde arbeite, die darf aber nicht gezeigt werden...

 ...so gibt es nur ein Foto von meinem neuen Kleid aus Walkloden, letzte Woche auf den Stoffmarkt gekauft, gestern den Schnitt bekommen, heute fertiges Kleid, das nenn ich mal fix...
...ein Paar warme Socken mit einem einfachen Muster "Rosenzöpfchen", Wolle mal wieder von Ramona, ja und das wars auch schon, das ging ja mal schnell...









Tschüß, bis bald
Angelika

Lesen und Organisieren

Moin, Moin,

nachdem jetzt mein Sonntagskuchen gebacken ist, hier ein kleiner Post...

...ich habe mir einen Taschenorganizer genäht. Ein Griff und ich habe alles für die jeweilige Tasche bereit, praktisch oder? Er ist nach einem Tutorial von Frau Liebes entstanden...
...hier ein Blick ins Innenleben, Platz fürs Portemonnaie, Handy, Tempos, Stift usw...

...und meine neueste Errungenschaft, ein Leseknochen. Prall gefüllt läßt es sich gut darauf liegen und in die Welt der Bücher versinken, z.Zt. ein Liebesroman über das Lesen und die Liebe, von Nina George "Das Lavendelzimmer"...




Tschüß, bis bald
Angelika

Das ist mal ein Feuerwerk!

Moin, Moin,

heute muß ich mich mal mit fremden Feder schmücken.
Am Wochenende habe ich mal wieder einen VHS-Kurs gegeben, Thema "Wir nähen eine Feuerwerk", und diese tollen Minis sind dabei entstanden.

Einige Mädels hatten schon ein wenig vorgearbeitet und das Top schon fertig, die konnten gleich mit dem Feuerwerk beginnen, es ist eine richtige Fleißarbeit kann ich Euch sagen...
  

...auf blauem Hintergrund...
 ...und auf  einer Mischung aus schwarz und grau, sehr edel...


...hier noch zweimal blaugrundig...
 ...und ein ganz eigenwilliger mit grünen Batikstoffen, aber trotzdem gefällt er mit gut...
 ...zu Hause werden die Feuerwerke noch mit Perlen und Pailletten verziert, und dann erstahlen sie erst richt...

meine



Anke
...und noch eine kleine Tauschaktion von herbstlichen Früchten mit Anke, beide sind wir bei Pilzen gelandet, sind aber auch lecker






Tschüß, bis bald
Angelika