Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Hurra, mein Japaner ist fertig

Moin, Moin,

hurra,  mein Geburtstagsjapaner ist fertig. Wozu so eine EM nicht alles gut ist. Ich konnte in Ruhe die letzten Quiltstiche machen und das Binding annähen, er sieht etwas "kruschelig" aus, aber so schlimm ist es nicht...

...vor ein paar Jahren hatte ich schon mal einen "Japaner" gemacht, mit sehr viel Sashiko-Stickerei, er hing in der Ausstellung der Patchworkgilde "Tradition und Moderne 2008" hier noch mal ein Foto, ich finde man kann sich Ihn immer wieder ansehen, die Beiden liegen jetzt als Kuscheldecken im Wohnzimmer...










...dann gabs am Donnerstag noch eine schöne Fahrradtour, bei Kaiserwetter an der Elbe bei Boizenburg...

...und wenn die Fotosession meins Göga länger dauerte, habe ich mich mit einem Eifelkrimi an den Deich gesetzt, seine Fotos sind dann doch nicht zu seiner Zufriedenheit ausgefallen, obwohl diese Ziege hat doch was...



Tschüß, bis bald
Angelika

Kommentare:

sigisart hat gesagt…

Liebe Angelika,
dein neuer Japaner ist genau so schön wie dein "Alter". Und mir gehts auch so: während all die Fußballspiele laufen kann man nebenbei eine Menge tun, oder einfach an der NähMa verschwinden.
Ich wünsch dir einen schönen Sonntag und ich freue mich jedesmal, wenn du meinen Blog bescuhst.
Alles Liebe
sigisart

Rena hat gesagt…

Liebe Angelika ,
deine beiden Japaner sind eine Wucht , ganz ganz schön .
Wenn ich mich nicht irre , habe ich deinen ersten Japaner schon damals bei der Ausstellung fotografiert , er gefiel mir so gut und sollte mich für einen eigenen Quilt inspirieren,
doch bis jetzt habe ich noch nicht angefangen ,o(
Vielleicht gibtst du mir hiermit einen neuen Anschubser ;o)))

Begeisterte Grüße
Rena

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Angelika,
Dein "Japaner" würde bestimmt jeder Japanerin gefallen - so schön ist er geworden...und das... "Krisselige" ... verstehe ich gar nicht...
Mit dem Fussball halte ich ähnlich wie Du... mache einfah Dinge, die mir mehr geben...

steffi mö hat gesagt…

Liebe Angelika,
dein Japaner ist zauberschön geworden, den älteren durfte ich ja schon 2008 in echt bewundern...
herzlichst Steffi

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Auch ich möchte die loben, liebe Angelika, dein neuer Japaner ist wunderbar geworden, dein "Alter" gefällt mir aber auch. Ebneso mag ich deine vorherigen Postings alle sehr gern, aber ich habe mich entschieden, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Sei lieb gegrüßt, Jutta