Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Fitzelchen silber, Briefmarken und ein Kristall

Moin, Moin,

er ist wieder zu Hause, mein "Fitzelchen Silber..."

Seit 2010, zum 25 zigsten Gildejubiläum, war er auf Reisen und hat sich in Europa rumgetrieben und viel gesehen und ist viel gesehen worden, aber nun darf er an die heimatliche Wand...

...von Dortmund ist er nach Birmingham und hat die englischen Ladys entzückt, zurück nach Bremen und Uedem, dann weiter nach Leipzig, hat in Wiebaden vorbeigeschaut und ist weiter nach Lübeck gesaust, da hätte er ja kurz mal reinschaun können, mußte ja sozusagen an zuhause vorbei, aber nix da, schnell noch mal nach Aschaffenburg und auf dem Rückweg in Braunschweig halt gemacht, zum Schluß noch in Henstedt-Ulzburg hofgehalten, tja, ob ihm da ein schlichtes Nähzimmer gefällt?

Hier noch kleine Details, mit Steinen, Muscheln und Algen...









... dann gibt es wieder 2 neue Briefmarken und mein Kristall ist auch schon fertig, nur noch einer und es ist geschafft!!!














Tschüß, bis bald...

Angelika

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Dein Meeresquilt ist ja ganz schön herum gekommen, und er ist bestimmt 1000fach fotografiert worden. Er wird sich über die Ruhe in Deinem Nähzimmer freuen.
LG
KATRIN W.

blauraute hat gesagt…

Liebe Angelika,
er durfte die große Reise aber nur machen, weil er soooooooo schön ist. Wenn er doch erzählen könnte.... Deine Briefmarken und Dein Kristall sind ebenfalls wunderschön geworden.
Dir eine gute Zeit und liebe Grüße
Roswitha

Rita hat gesagt…

Dein Fitzelchen ist ja ein richtiger Weltenbummler und er könnte bestimmt ganz viel erzählen. Auch deine Briefmarken sind wieder toll!
Herzlichst Rita

sigisart hat gesagt…

Hallo Angelika,
dein "Fitzelchen Silber" wird sich zu Hause jetzt richtig gut ausruhen können, nachdem er sooo weit gereist ist. Was er wohl erzählen könnte, wenn er reden könnte. Das denke ich mir bei vielen anderen Gebrauchsquilts auch.
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
L.G.
sigisart

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Angelika,
dein wunderschönes Bild ist ja ein echter Globetrotter, hat mit sicherheit überall wo es Ausgestellt viel Freude bereitet.
Den Kristall habe ich auch gerade heute genäht, einen noch aber wie geht es denn weiter, was soll daraus werden? Fragen über Fragen ☺
Bewundernde Grüße
Bente

Rena hat gesagt…

Liebe Angelika ,

dein Meeresquiltchen ist wirklich ein kleiner Rumtreiber , wie schön , daß er wieder zu dir zurück gekehrt ist .
Ich bin von deiner Arbeit(en) begeistert , ein großes Kompliment von mir !!!

Ganz liebe und begeisterte Grüße
Rena

Ankes Seesterne hat gesagt…

Liebe Angelika,
der ist aber schööööön, Dein Messesquilt!!!
Was für viele kleine Details es darauf zu entdecken gibt.Hast Du eine Ahnung, wie vielen Menschen ihn auf seiner langen Reise bewundern konnten?
Einen schönen Sonntag und LG Anke

Stoff und Nadel ..... Jutta's Blog hat gesagt…

Angelika, und wie du aufholst bei den Briefmarken, wunderschön !!! Aber auch dein Meeresquilt sieht klasse aus, dein Kristall und dein neues Blogoutfit ebenfalls, ich bin immer sehr gerne bei dir zu Besuch und danke dir für deinen Kommentar bei mir,
herzliche Grüße an dich, deine Jutta