Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Mein Redworkquilt ist fertig

Moin,Moin,

jetzt ist er fertig mein Redworkquilt, hurra!!!!!!!!!!!!!

Im Frühjahr, im Urlaub habe ich begonnen die einzelnen Blöcke zu Sticken, und diverse rote Stoffe zu sammeln. Die niedlichen kleinen Nähfeen habe ich hier erworben, und mir hat das Sticken richtig Spaß gemacht. Bleibt nicht mein letztes Projekt!!!
Dann habe ich noch bei einem Redworktausch mitgemacht, und ein paar schöne Blöcke zusätzlich erhalten, und dann ging es ans Nähen. Mit Litze und Spitze und Knöpfen habe ich das Ganze verziert.


Hier ein Einzelblock mit einem Spruch den Generationen von Handarbeitslehrerinnen, Mütter, Tanten und Omas zum Besten gegeben haben, und warscheinlich immer noch geben.


Dieses Detail zeigt wunderschöne, handgefertigte (leider nicht von mir) Knöpfe, und den Redworkblock von Liliane aus der Schweiz

Hier noch ein Detail mit meinen Flohmarkt-Monogrammen




Tschüß, bis bald...
Angelika

Kommentare:

blauraute hat gesagt…

Liebe Angelika,
Dein Redworkquilt ist ja wunderschööön geworden. Ich mag diese Kombinationen sehr.
Liebe Grüße
Roswitha

Ingrid`s Nähstube hat gesagt…

Hallo Angelika,
Dein Redworkquilt ist eine Wucht und wunderschön
Tolle Aufteilung und eine schöne Kombination
L.G.Ingrid a.B.

steffi mö hat gesagt…

wow...ist der zauberschön...
herzlichst Steffi

Jutta...stoffundnadel... hat gesagt…

Wunderwunderschön, liebe Angelika !!!! Ich gratuliere dir zur schnellen und ideenreichen Gestaltung deines Redworkquilts.
Ach, es ist schade, dass auch ich die Scherenfee gestickt habe, nun ist sie 2 mal vorhanden. Aber wir Quilterinnen haben doch alle mehr als eine Schere, nicht wahr? Ich finde es gut, dass du beide eingearbeitet hast.
Ganz liebe Grüße aus Berlin, deine Jutta

Fee hat gesagt…

Wow, der Quilt ist wunderschön geworden. Gratuliere.

Liebe Grüße

Sabine

rote-herzen hat gesagt…

Wow, wie schön. Genau mein Geschmack.
Grüße Heike