Ente bei der Landung

Ente bei der Landung

Shoppen in Hamburg

Moin, Moin,

oh toll, gestern war die erste Kreativ Messe in Hamburg, und der Ansturm war gewaltig!!!

Als ich um 11 Uhr ankam schlängelte sich die Einlaßschlange schon einige 100m Meter weit um das Gebäude, trotzdem ging es recht zügig voran.
Aber wie immer auf solchen Messen, es herrscht ein Überangebot und ich weiß garnicht mehr was ich will. Gut ein bisschen Vlies habe ich bekommen, und dann konnte ich an diesem tollen "Bausatz" für die Perlenkette nicht vorbei gehen. Ich liebe diese matten Perlen, und habe sie mir gestern Abend noch aufgefädelt.



Ein bisschen Kleinkram habe ich dann doch noch gefunden, Miniperlen und etwas Größere, witzige kleine Filzfiguren und ein Strang von meinem Lieblingsstickgarn, handgefärbt von Tentakulum.

Jetzt geht es wieder an meinen Redworkquilt, das Top ist bald fertig und dann kann ich quilten.


Tschüß, bis bald...
Angelika

Schöne Sachen gewonnen

Moin, Moin,

nur mal eben zwischdurch.
Hier sind die supertollen Sachen die Ulla mir bei der Inchie-Taschen-Verlosung geschickt hat. Ich durfte mir eine Farbe aussuchen, und habe tolle Stoffe, Spitzen, Borten, Bänder, Angelina und einen kleines Herz bekommen. Vielen herzlichen Dank liebe Ulla, du hast genau meinen Geschmack getroffen.




















Tschüß, bis bald
Angelika

Redwork-Block-Tausch

Moin,Moin,

hier sind jetzt endlich meine Redworkblöcke aus einem Tausch der Yahoo Group "quiltswaps".

Ich hatte mir als Thema Nähen, Quilten, Sticken gewünscht und habe diese schönen Blöcke bekommen:

von Jutta ein Scherenmädel, das gut zu meinen schon vorhandenen Blöcken passt


von Liliane einen Handarbeitskorb mit allem was man so für unser Hobby braucht


von Wipke ein fleißige Schildkröte und ein sehr schönes Siggie für meine Sammlung















von Gudrun ein heißes Eisen um alle Nähte platt zu machen

jetzt kann es an die Planung gehen, die roten Stoffe sind schon vorhanden, auch ein paar witzige Knöpfe und Borten und der nächste Regentag wird genutzt.

Vielen Dank an alle Stickmädels für den Tausch, ich hofffe ihr seid mit meinen Blöcken auch zufrieden.

Tschüß, bis bald
Angelika

Dies und das und Augustblock

Moin, Moin,

in letzter Zeit war ich wohl etwas faul, muß auch mal sein, oder?

Ich habe trotzdem in meinem stillen Kämmerlein hin und wieder ein bisschen an meinem Augustblock gestichelt, und nun ist er fertig. Diesmal ist es ein frisches türkis geworden, und ich habe ein paar meiner Glasknöpfe zum Einsatz gebracht.


hier ist er noch einmal unbestickt, nackig sozusagen.

Ja, und ich habe die neue Aufgabe der Stickamazonen schon fertig. Hat mir gut gefallen der neue Stickstich, dreifacher Kettenstich und diese kleinen gewebten Blütenblätter.






Natürlich haben wir noch die eine oder andere Fahrradtour gemacht. An der Elbe in der Hasedorfer Marsch und wir waren in Hagenbeck mit unserem Lieblingsenkel, doch da hat ihn das Eis mehr interessiert als die Tiere. Omas Eis war wohl ein bisschen sauer, doch er hat den Mund immer wieder aufgesperrt, muß wohl doch geschmeckt haben.














Tschüß, bis bald
Angelika